Der Hund Popeye wurde ausgehungert gefunden und darf dafür jetzt umso mehr essen!

Der Hund Popeye wurde ausgehungert gefunden und darf dafür jetzt umso mehr essen!
Der Hund Popeye wurde ausgehungert gefunden und darf dafür jetzt umso mehr essen!

In Instagram hat nicht nur die neuesten Foodtrends zu bieten, nein. Es hat auch durchaus schöne Geschichten zu bieten. In diesem Fall geht es um Popeye, eine der neuesten Sensationen in den sozialen Netzwerken. Er wurde in einem schlechten Zustand von seinen neuen Besitzern gefunden, aber mittlerweile geht es ihm richtig gut! Sein Erfolgsrezept? Kombiniere #foodporn mit #instapet.

Januar 2014, Los Angeles: Popeye ist ein dünner, schmutziger und verlassener Hund. Glücklicherweise finden ihn Ivy und ihr Mann und nehmen ihn auf. "Es hat nicht lange gedauert, bis er sich zuhause eingelebt hatte. Und natürlich haben mein Mann und ich sofort einen Narren an ihm gefressen!", erzählte die junge Frau auf ABC News. Im Laufe der Zeit fällt Ivy auf, dass ihr kleiner Freund auf vier Pfoten vor Tellern mit den ansehnlichsten Gerichten ganz ruhig sitzen bleiben kann. "Ich wurde öfter ermutigt, ein Instagramkonto für Popeye zu erstellen, aber ich wollte etwas anderes. (...) Also habe ich Popeye in unser Lieblingsrestaurants mitgenommen und immer wieder festgestellt, wie fotogen er bei Speisen ist.", erzählte sie in einem anderen Interview.


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen