Dieser Hund legte mehr als 400 km zurück, um seine Familie wiederzufinden
Dieser Hund legte mehr als 400 km zurück, um seine Familie wiederzufinden
Weiterlesen

Dieser Hund legte mehr als 400 km zurück, um seine Familie wiederzufinden

Pero ist ein vierjähriger britischer Hirtenhund. Sein Herrchen war am 20. April überrascht, ihn vor seiner Tür zu finden, wo er ihn doch in 400 km Entfernung bei einem befreundeten Schäfer wähnte. Pero hatte diese Strecke mühelos hinter sich gebracht, um zu seiner Familie zurückzukehren.

Von der Redaktion
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen