Hund rettet 30 Soldaten das Leben: Unglaublich, was dann passiert

Hund rettet 30 Soldaten das Leben: Unglaublich, was dann passiert

Hündin Bazy ist ein Bombenspürhund des US-Militärs. Bei einem Einsatz riskiert sie ihr Leben riskiert, um 30 Soldaten vor den Bomben in Afghanistan zu retten. Unfassbar, wie einer der geretteten Soldaten es ihr dankt.

Es ist eine wirklich berührende Geschichte. Bazy ist ein belgischer Malinois-Schäferhund und hat schon eine Menge erlebt in ihrem Leben. Sie dient dem US-Militär als Bombenspürhund und hat sogar schon einen Auslandseinsatz hinter sich.

Sieben Monate in Afghanistan

Bazy ist von 2010 bis 2012 in der Obhut des Soldaten Seth Hill. Zusammen mit dem Korporal verbringt sie sieben Monate in Afghanistan, wo sie durch ihre Arbeit 30 Menschen das Leben rettet. Bazy findet drei Bomben, die den Soldaten das Leben hätte kosten können.

Bazys Gesellschaft hat Seth Hill ein Stück Heimat nach Afghanistan gebracht und er fühlt sich in ihrer Nähe sehr wohl. Zwei Wochen, bevor die beiden wieder in die USA zurückfliegen, bekommt Bazy eine Infektion an ihrer Hüfte. Deshalb muss sie auf der Airforce Basis in Texas medizinisch versorgt werden und Hund und Herrchen werden voneinander getrennt.

Drei Jahre lang getrennt

Drei lange Jahren sehen sich die beiden nicht. 2015 werden sie aber lautvetstreet.com wiedervereint. Am Flughafen wird Seth Hill die Hündin übergeben. Seine Angst, Bazy könnte sich nicht an ihn erinnern, ist unbegründet. Die Hündin erkennt ihren ehemaligen Besitzer sofort wieder und freut sich sehr.

Auch interessant
Sie denkt, sie füttert Tauben: Dann kommt die Überraschung

Bazy arbeitet nicht mehr für das US-Militär und ist sozusagen im Ruhestand. Diese Zeit darf sie seitdem bei ihrem neuen alten Herrchen Seth Hill verbringen, der sich sehr über die Adoption seiner ehemaligen Hündin freut. Bazy lebt bei Seth, seiner Frau und seinem kleinen Sohn.

Auch dieser niedliche Hund wurde von einem Soldaten adoptiert und hat eine atemberaubende Geschichte auf Lager.

Sarah Kirsch
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen