Fahrradfahrer findet ausgesetzten Welpen und startet unglaubliche Aktion

Fahrradfahrer findet ausgesetzten Welpen und startet unglaubliche Aktion

Auf der Straße macht man schon einmal unerwartete Begegnungen! Dieser Fahrradfahrer war jedenfalls nicht auf das Treffen mit einem so herzallerliebsten Welpen am Straßenrand gefasst...

Traurigerweise wurde das kleine Hündchen ausgesetzt. Doch wie dieser Fahrradfahrer reagiert, lässt es uns warm ums Herz werden!

Der kleine Welpe, der mitten im Nirgendwo am Straßenrand hockt, versteht scheinbar, dass das seine Rettung ist: Er kann nicht aufhören, mit dem Schwanz zu wedeln und den Radfahrer mit Küsschen zu bedecken. Der hat solches Mitleid mit dem Hündchen, dass er es kurzerhand in sein Radshirt steckt und in seinem Ausschnitt nach Hause transportiert! Was für eine großartige Rettungsaktion, die der YouTube-User shiftpdgn festgehalten und hochgeladen hat.

• Sophie Kausch
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen