Hunde legen sich mit einem Stachelschwein an und brauchen tierärztliche Behandlung
Hunde legen sich mit einem Stachelschwein an und brauchen tierärztliche Behandlung
Weiterlesen

Hunde legen sich mit einem Stachelschwein an und brauchen tierärztliche Behandlung

Der Kanadier Dennis Mazur führt arglos seine 3 Hunde aus, als diese eine unliebsame Erfahrung machen. Sie begegnen nämlich einem Stachelschwein!

Leider kommen Mahalo und Soljah in ihrer Neugier dem seltsamen Tier etwas zu nahe und bekommen Hunderte von Stacheln am ganzen Körper ab! Der eine vor allem am Kopf, doch der andere auch im Bereich von Herz und Lunge.

Eine gesalzene Rechnung!

Doch Dennis hat Glück im Unglück. Er bekommt nach einem Spendenaufruf die Unterstützung unzähliger Internet-Benutzer und so kommen an die 7000 Euro zusammen, um die hohen Tierarzt- und Operationskosten für seine Hunde zu decken. Da wollen wir nur hoffen, dass den Vierbeinern nun die Lust vergangen ist, sich wieder mit einem Stachelschwein anzulegen!

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen