„Invisible Challenge“: Süß oder doch Tierquälerei?

„Invisible Challenge“: Süß oder doch Tierquälerei?

Süße Hundevideos sind definitiv keine Mangelware im Internet. Sie machen das Netz sogar zu einem besseren, lustigeren Ort. Aber diese neue Challenge geht vielen Tierfreunden zu weit. Viele reden sogar von Tierquälerei!

Es gibt so viele Challenges im Internet: Da wären die Tide Pod Challenge, die Bird Box Challenge, die wir Netflix verdanken, oder auch die Fire Challenge. Nicht wenige davon sind gefährlich. Jetzt taucht eine neue Herausforderung an die Internetnutzer unter dem Namen #InvisibleChallenge auf Instagram auf.

Lustig oder Tierquälerei? 

Sie wird als „süß, aber grausam“ beschrieben. Im Wesentlichen geht es darum, dass niedliche Hunde verwirrt werden sollen. Deshalb empfinden viele die Challenge als gar nicht lustig oder sogar als Tierquälerei.

Und so geht die neue Herausforderung für die Hunde: Man klebt einen Durchgang, meist eine Tür, mit Frischhaltefolie ab, sodass die Hunde nicht mehr durchkommen. Die Besitzer filmen die verwirrten Hunde und stellen die Szenen anschließend ins Netz.

Katzen verhalten sich klüger als die Hunde 

Während einige Hunde total ratlos sind und nicht wissen, warum sie es nicht durch die Tür schaffen, sind andere cleverer und merken schnell, dass ihnen etwas im Weg steht. Die verwirrten Gesichter der Hunde sind jedenfalls ziemlich lustig.

Es gibt sogar so schlaue große Hunde, die einfach über die Folie springen und schlaue kleine Hunde, die darunter hindurch kriechen. Außerdem ist in den Videos zu sehen, dass Katzen deutlich schlauer auf die Frischhaltefolie reagieren als Hunde.

Tierquälerei? Ein Hundebesitzer bezieht Stellung 

Auch interessant
Das erste Tier, das du siehst, verrät etwas über deine Persönlichkeit

Manche erheben Vorwürfe der Tierquälerei, wie Mirror berichtet. Darauf entgegnet ein Hundebesitzer: „Alle haben Recht, die Tiere werden benutzt. Ich möchte jedoch betonen, dass es echte Tierquälerei auf der Welt gibt und sich grundlos über die Challenge aufzuregen bringt nichts. Ihr solltet euch Sorgen um ganz andere Tiere machen.“

Und, was haltet ihr von dieser süßen, aber grausamen Challenge - Tierquälerei oder nicht? In unserem Video weiter oben könnt ihr euch die ganze Sache einmal selbst beschauen, um ein Urteil zu fällen!

Juliane Kretsch-Oppenhovel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen