Sie filmt heimlich ihre Bulldogge Remi: Mit dem Ergebnis hat sie sicher nicht gerechnet

Sie filmt heimlich ihre Bulldogge Remi: Mit dem Ergebnis hat sie sicher nicht gerechnet

Was macht mein Hund, wenn ich nicht zu Hause bin? Diese Hundebesitzerin möchte es herausfinden und versteckt kurzerhand eine Kamera. Doch mit diesem Ergebnis hat sie sicher nicht gerechnet.

Haben wir uns nicht alle schon mal gefragt, was unsere Haustiere so anstellen, wenn wir nicht zu Hause sind, um ein Auge auf sie zu haben? Aus genau diesem Grund beschließt das Frauchen von Remi der Bulldogge, eine Kamera aufzustellen.

Szenen, mit denen sie nicht gerechnet hat 

Sie will der Sache auf den Grund gehen. Doch was die Bilder der Aufnahmen ihr dann zeigen, verblüfft sie so sehr, dass sie es mit der Öffentlichkeit auf der Videoplattform DailyPicksandFlicks auf Youtube teilt.

Sie hat wohl kaum mit dem Ergebnis dieser Aufnahmen gerechnet. Es hat den Anschein, als wisse Remi ganz genau, dass dort eine Kamera steht und jeden seiner Schritte filmt. Er bemüht sich sichtlich seinen unsichtbaren Zuschauern eine heiße Show zu liefern und wirft sich immer wieder in Pose vor der Kamera - während er dabei etwas ganz Bestimmtes tut.

Bulldogge Remi ist kein Einzelfall! 

Auch interessant
Affe findet hilflosen Welpen: Was dann passiert, ist unglaublich

Wir werden wohl nie erfahren, ob Remi sich so bewusst in Szene setzt, aber es ist kaum annehmbar, dass er das, was er da treibt jeden Tag macht, das hätte sein Frauchen nun doch schon mitbekommen...

Es ist nicht das erste Mal, dass Hundebesitzer lustige Beobachtungen machen, wenn sie ihre Tiere heimlich filmen. Dieses Pärchen findet zum Beispiel heraus, wie ihr frecher Hund an das Futter kommt, wenn sie weg sind, und diese Eltern sind völlig überrascht, als sie sehen, was ihr Hund nachts macht.

Schaut euch unser Video an, um herauszufinden, was der kleine Racker so anstellt, sobald er allein zu Hause ist.

Lea Pfennig
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen