Von Kamera festgehalten: Besitzer werfen Hund über 2 Meter hohen Zaun
© Getty Images

Von Kamera festgehalten: Besitzer werfen Hund über 2 Meter hohen Zaun

Die Bilder sind wirklich schockierend. Ein Paar wirft ihren Hund über einen zwei Meter hohen Zaun und lassen ihn dort über Nacht bei Kälte und Regen liegen. Noch wurden die beiden nicht gefunden.

Kathrin Behrends arbeitet im Tierheim Satuelle in Sachsen-Anhalt. Als sie die Aufnahmen der Überwachungskamera sieht, ist sie geschockt. Ein Paar hat mitten in der Nacht ihren Hund über die zwei Meter hohen Zaun des Tierheims geworfen.

Der Hund verbringt die Nacht bei Kälte und Regen

Die beiden interessiert es nicht einmal, ob sich das Tier Verletzungen zugezogen hat. Immerhin sind zwei Meter Höhe keine Kleinigkeit. Der Hund muss daraufhin die Nacht draußen in der Kälte und im Regen verbringen.

MDR um 4 postet ein Video zu dem Vorfall auf Facebook:

Tierquäler werfen Hund über Zwei-Meter-Zaun

Schreckliche Bilder einer Überwachungskamera: Sie zeigten, wie ein Pärchen eine junge Hündin über den zwei Meter hohen Zaun am Tierheim Satuelle nahe Haldensleben warf. Ein Tierheimmitarbeiter eilte sofort zu Hilfe.

Posted by MDR um 4 on Monday, October 21, 2019

Kathrin Behrends prangert grausames Verhalten an

Genau dieses Verhalten prangert Kathrin Behrends an, die die Geschichte auf Facebook teilt. Sie hofft, dass auf diese Weise Hinweise zu den beiden Personen eingehen. Das Tierheim hat bereits Anzeige gegen das grausame Paar erstattet.

Auch interessant
Sie denkt, sie füttert Tauben: Dann kommt die Überraschung

Behrends hofft, dass sich das Paar stellt und sich bei dem Tierheim meldet. Inzwischen dürften bereits einige die beiden erkannt haben, denn der Post auf Facebook wurde bereits über 2.200 Mal geteilt und über 700 Mal kommentiert.

Wie skrupellos muss man eigentlich sein? Was wird nur aus der Menschheit? Diese Frage stellen wir uns schon seit...

Posted by Kathrin Behrends on Thursday, October 17, 2019
Kathrin Behrends via Facebook
Sarah Kirsch
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen