Was diese Familie vor den Augen ihrer Hündin im Tierheim tut, ist grausam

Was diese Familie vor den Augen ihrer Hündin im Tierheim tut, ist grausam

So etwas ist den ehrenamtlichen Helfern des Downey Animal Care Centers in Los Angeles bisher noch nicht untergekommen: Die entlaufene Hündin Zuzu wartet in einem Zwinger des Tierheims darauf, von ihrer Familie abgeholt zu werden. Doch was sich vor ihren Augen abspielt, als ihre Familie endlich kommt, muss schrecklich für den Vierbeiner sein.

Die entlaufene Hündin Zuzu wartet im Tierheim sehnsüchtig darauf, dass ihre Familie kommt, um sie abzuholen. Anders als dieser Hund, der sich im Tierheim so wohlfühlt, dass er immer wieder zurückkommt, will sie unbedingt nach Hause. Und siehe da, eines Tages erblickt sie tatsächlich ihre ersehnte Familie durchs Gitter des Zwingers. Sie freut sich riesig und ihre Hoffnung ist groß. Freudig beschnuppert sie die Hände von Herrchen und Frauchen, die sie ihr durch den Zaun entgegen halten. 

Auch interessant
Sie findet eine Helferin in einem Käfig liegend und beginnt zu weinen

Doch was die Hündin dann mitansehen muss, ist schrecklich. Ihre Familie ist zwar gekommen, aber nicht etwa um sie abzuholen. Stattdessen adoptiert sie einen neuen Hund! Die Enttäuschung der Hündin ist unvorstellbar. Die ehrenamtlichen Helfer des Downey Animal Care Centers sind sprachlos. So etwas hat es in ihrem Tierheim noch nie gegeben. Oft werden Hunde wieder zurück ins Tierheim gebracht, wie dieser arme Kerl, der an der Leine bis zur Tür gezogen wird. Doch noch nie nahm eine Familie einen anderen Hund mit!

Mittlerweile hat Zuzu aber wieder eine neue Familie gefunden, die ihr das Zuhause gibt, das sie verdient. 

Zoe Klaus
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen