Mops: 15 Fakten und Bilder zur Rasse

  • Der Mops stammt aus China
  • Er wird 30 - 40 cm groß
  • Ein Mops kann bis zu 10kg wiegen
  • Hier sieht man deutlich den ausgeprägten Ober- als auch Unterkiefer und die schöne Nase
  • Er ist sehr bekannt für sein Schnarchen

Der Mops stammt aus China und ist heute in der ganzen Welt sehr beliebt. Er hat wie alle Hunde einen eigenen Charakter. 

Ein verspielter Hund

Der Mops ist einer der beliebtesten Hunde. Er ist fröhlich, freundlich und pflegeleicht, aber auch sehr sensibel. Hieraus ergibt sich, dass er vor allem auch ein sehr kluger Hund ist, der nach kurzer Zeit im Zusammenleben mit seinem Menschen ganz schnell begreift, was dieser von ihm will und wann er ihn auch besser mal in Ruhe lassen sollte. Der Mops ist ein relativ kleiner und leichter Hund, der in jeder Wohnung gehalten werden kann. Aufgrund seiner flachen Schnauze leidet er oft an Atemnot. Deshalb ist dieser Hund auch für seine Schnarchen bekannt.

Carina Levent
Das sind die gefährlichsten Hunderassen der Welt

Das sind die gefährlichsten Hunderassen der Welt


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen