Bibi verletzt: Influencerin Opfer von heimtückischer Attacke

Bibi verletzt: Influencerin Opfer von heimtückischer Attacke

Bibi will sich eigentlich gerade mit einem Lockenstab zurechtmachen - doch plötzlich wird sie Influencerin  heimtückisch angegriffen...

Bibi hat es nicht leicht: Vor Kurzem erst muss sie mit Ehemann Julian und Söhnchen Lio vor der Hitze in ihrem Haus fliehen, jetzt wird sie auch noch in eben diesem heimtückisch attackiert...

Bibi: Heimtückische Attacke  

Eigentlich will Bibi bloß ihre Haare glätten - doch als die 26-Jährige gerade dabei ist, ihre Beauty-Routine durchzuführen, kommt plötzlich eine Wespe ins Zimmer geflogen. Und nicht nur das: Das Insekt stellt sich als richtig aggressiv heraus, wie Bibi ihren Followern in ihrer Story erklärt: "So eine Scheiße", flucht die Influencerin in dem Video, das sie auf Instagram teilt.

"Ich versuch' grad meine Haare zu glätten, und plötzlich kommt ne mega aggressive Wespe durchs Fenster und jedes Mal, wenn ich den heißen Lockenstab am Kopf habe, fängt die an, mich zu attackieren!"   

Verletzung nach Gegenwehr  

Auch interessant
Als sie die Hundewelpen näher betrachten, packt sie die Angst

Und dann passiert es: Als Bibi sich gegen das kämpferische Insekt zur Wehr setzen will, zieht sie sich doch glatt eine Verletzung zu: "Hab mir gerade wegen der Wespe schon so hart den Finger am Lockenstab verbrannt", flucht die 26-Jährige in die Kamera.

Am Ende filmt die Influencerin für ihre Fans schließlich noch die Wespe, die all das angerichtet hat: "Guck mal – da ist sie. Da ist das freche Vieh!" Was für ein Schock-Moment! Ob Bibi oder die Wespe den Kampf gewonnen hat, ist zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht bekannt...

Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen