Astrologie: Welche Katze bist du deinem Sternzeichen nach?

  • Widder (21.03 - 19.04): Die Sphynx-Katze
  • Die Sphynx-Katze ist eine nahezu haarlose Katzenrasse. Sie ist zweifelsohne die sonderbarste Katze überhaupt. Doch trotz ihres untypischen Aussehens ist die Sphinx-Katze eine sehr gesellige Katze und mag es, gestreichelt zu werden.
  • Stier (20.04 – 20.05): Die Kartäuser-Katze oder Chartreux
  • Mit ihren goldenen Augen lässt die Kartäuser-Katze oder Chartreux keinen kalt. Diese sehr besondere Katze braucht viel Aufmerksamkeit und Beschäftigung, liebt aber ihre Unabhängigkeit.
  • Zwilling (21.05 – 20.06): Die Ragdoll

Hast du schon immer davon geträumt, als Katze wiedergeboren zu werden, um den ganzen Tag herumsitzen und dich verwöhnen lassen zu können? Dann entdecke hier mit uns, welcher Typ von Katze deinem Sternzeichen entspricht.

Katzen haben es im Leben gar nicht so schlecht: Die unabhängigen Samtpfoten können gemütlich alleine durch die Gegend streifen und sich, wenn ihnen danach ist, zu Hause Leckereien und Streicheleinheiten abholen.

Wir verraten dir heute, welche Katzenrasse du laut deinem Sternzeichen bist. Und, einverstanden mit dem Ergebnis?

Simone Haug
Diese 10 Lebensmittel dürft ihr nie in den Kühlschrank tun

Diese 10 Lebensmittel dürft ihr nie in den Kühlschrank tun


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen