Das Kätzchen spielt - dann greift ein Rottweiler an

Das Kätzchen spielt - dann greift ein Rottweiler an

Ganz schön viel Mut beweist dieses kleine Kätzchen: Es legt sich mit einem ausgewachsenen, bellenden Rottweiler an.

Schaut euch mal dieses mutige Kätzchen an. Der riesige Rottweiler ist angekettet und kann deshalb nicht an das Kätzchen herankommen. Das scheint die kleine Samtpfote zu wissen und nutzt dies schamlos aus. Der Rottweiler kann noch so viel bellen, das Kätzchen bleibt ganz cool und macht sogar furchtlos einige Schritte auf den riesigen Hund zu.

Es stellt den Schwanz sowie sämtliche Haare auf und versucht, sich so groß wie möglich zu machen. Mit einem Katzenbuckel geht es in Drohhaltung. Der Hund beugt sich immer wieder zu der kleinen Katze hinunter, ganz so, als wolle er sich auf Augenhöhe mit ihr begeben und mit dem kleinen Fellknäuel spielen.

Auch interessant
Diese 20 Hunde haben wahrscheinlich ADHS - und sind zum Totlachen!

Dieses YouTube-Video solltet ihr euch definitiv nicht entgehen lassen! Und wenn ihr danach von Katzen immer noch nicht genug habt, solltet ihr euch unbedingt auch dieses Video anschauen. 

• Juliane Kretsch-Oppenhovel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen