Eine seit sieben Jahre verschwundene Katze wird von ihrer Familie an Weihnachten wiedergefunden
Eine seit sieben Jahre verschwundene Katze wird von ihrer Familie an Weihnachten wiedergefunden
Weiterlesen

Eine seit sieben Jahre verschwundene Katze wird von ihrer Familie an Weihnachten wiedergefunden

Das schönste Weihnachtsgeschenk für Familie Hanke: nach sieben Jahren finden sie ihre seit 2008 verschollene Katze wieder zurück!

Die Geschichte dieser sieben Jahre lang verloren geglaubten Katze hört sich an wie ein Weihnachtsmärchen.

2008 war Miko in Berlin verloren gegangen. Familie Hanke aus Berlin-Charlottenburg hatte lange vergeblich gehofft, ihre Katze käme wieder. Sieben Jahre später glaubten sie nicht mehr daran, Miko jemals wiederzusehen…

Dann kam die große Überraschung. Am Freitag, den 25. Dezember wurde Miko nur wenige Kilometer von zu Hause in einem Tierheim abgegeben und aufgrund seines Mikrochips identifiziert.

Seine Besitzer wurden vom Tierheim verständigt und Miko konnte am nächsten Tag abgeholt werden.

Die Tierschutzvereinigung erklärte auf AFP, dass die Katze zwar mager, doch in guter Verfassung sei.

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen