Highland Lynx: So süß ist diese unbekannte Katzenrasse

  • © Lola Ledoux © LynxdeFrance
  • © Lola Ledoux © LynxdeFrance
  • © Lola Ledoux © LynxdeFrance
  • © Lola Ledoux © LynxdeFrance
  • © Lola Ledoux © LynxdeFrance

Kennt ihr den Highland Lynx ? Wenn nicht, kein Problem, von uns erfahrt ihr alles, was ihr über diese recht unbekannte Katzenrasse wissen müsst!

Der Highland Lynx

Der Highland Lynx (dt.: Hochlandluchs) wurde aus eine Verpaarung des Desert Lynx (dt.: Wüstenluchs) und der Jungle Curl gezüchtet. Sein ganz besonderes Merkmal sind die nach außen gebogenen Ohren, die an einen Leoparden erinnern. Der Highland Lynx gilt als gesellig, sanftmütig und sehr verspielt. Er ist intelligent, hört auf seine Herrchen und holt sogar Bällchen wie ein Hund!

Einen Highland Lynx adoptieren

Auch interessant
Diese Katze hat ihren Besitzer seit 3 Tagen nicht gesehen. Wir zeigen, wie sie auf seine Rückkehr reagiert.

Wenn ihr einen Highland Lynx adoptieren möchtet, solltet ihr euch rechtzeitig bei einem Züchter in eurer Nähe melden, denn die Katzen sind sehr begehrt. Preislich könnt ihr mit 1.000 bis 2.000€ für diese Fellfreunde rechnen.

Noch nicht ganz überzeugt, dann seid ihr es auf jeden Fall, nachdem ihr die Fotos von diesen süßen Highland Lynx-Babies gesehen habt. Wer kann so viel Niedlichkeit schon widerstehen. Noch mehr Bilder findet ihr auf der Instagram-Seite dieses französischen Züchters.

• Lea Pfennig
So süß ist die Maine Coon als Kitten

So süß ist die Maine Coon als Kitten


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen