Sommerhitze: So schützt ihr eure Katze vor einem Hitzschlag

Sommerhitze: So schützt ihr eure Katze vor einem Hitzschlag

Nicht nur die Menschen leiden unter der starken Hitze, sondern auch die Katzen! Wir haben eine paar Tipps für euch, damit euer Kätzchen die heißen Tage unbeschadet übersteht.

Auch die Katzen bleiben von der starken Hitze nicht verschont und leiden genau wie ihre Herrchen und Frauchen. Mit diesen Tipps könnt ihr sicherstellen, dass es eurem kleinen Fellfreund selbst bei hohen Temperaturen gut geht.

Hat meine Katze einen Hitzschlag?

Katzen können einen Hitzschlag erleiden. Um herauszufinden, ob es eure Katze getroffen hat, müsst ihr lediglich überprüfen, ob ihre Schleimheute (Augen, Lefzen, Zahnfleisch) röter sind als normalerweise. Außerdem könnt ihr die Atmung eurer Katze beobachten: Wenn sie sehr stark und immer schneller atmet, kann dies ein Zeichen für einen Hitzschlag sein. Wenn euch allerdings auffallen sollte, dass die Zunge dicker ist als gewöhnlich, solltet ihr ganz schnell einen Tierarzt aufsuchen.

Wenn euer Haustier eines dieser Symptome aufweist, dann verschafft ihm nach und nach Erfrischung: Passt auf, dass es keinen thermischen Schock kriegt. Kühlt zunächst mit einer Flasche oder Sprühflasche die Extremitäten, wie die Pfoten oder den Schwanz.

Tipps für ganz entspannte heiße Tage

Auch interessant
Diese Katze hat ihren Besitzer seit 3 Tagen nicht gesehen. Wir zeigen, wie sie auf seine Rückkehr reagiert.

Damit eure Katze es schön kühl hat und nicht unter der Hitze leidet, kann man ihr Zugang zu schattigen oder kühlen Plätzen ermöglichen. Zum Beispiel die Toilette oder das Badezimmer, ganz gleich. Lasst die Rollläden nur zur Hälfte herunter, damit noch frische Luft in eure Wohnung kommen kann.

Achtet darauf, dass immer genug Wasser bereit steht: Am besten investiert man in einen Katzenbrunnen, den kriegt man direkt über Amazon für weniger als 30 Euro! So hat eure Katze den ganzen Tag über kühles und frisches Wasser.

Wenn ihr eine Reise mit eurer Katze im Auto geplant habt, ist es ganz wichtig, dass die Luft zirkulieren kann und die Klimaanlage eingeschaltet ist.

So wird sich eure Katze viel besser fühlen und die Hitze ohne Probleme überstehen.

Lea Pfennig
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen