Stiftung Warentest: Dieses Discounter-Trockenfutter für Katzen schneidet am besten ab

Stiftung Warentest: Dieses Discounter-Trockenfutter für Katzen schneidet am besten ab

Stiftung Warentest hat Trockenfutter für Katzen getestet. Ausgerechnet ein Biofutter schneidet mit „mangelhaft“ ab. Überraschung auch bei den Testsiegern mit Bestnote: Zwei Eigenmarken vom Discounter haben die Nase vorn.

Insgesamt wurden 25 Produkte getestet. Nur vier konnten mit „sehr gut“ bestehen. Zu den mit Bestnote ausgezeichneten Futtermarken gehören die günstigen Futter „Bianca“ von Penny (5 Cent/Tagesration) und „Coshida“ von Lidl (ebenfalls 5 Cent). Von den etwas teureren schnitten „Kitekat“ von Mars (15 Cent/Tag) sowie „Purina One“ von Nestlé (22 Cent/Tag) ebenfalls mit Bestnote ab.

Biofutter als Schlusslicht 

Mit der Bewertung „mangelhaft“ schnitt hingegen das Biofutter Defu ab. Gleich in mehreren Prüfungspunkten fiel das Biofutter durch. Das Produkt wirbt mit einer „glutenfreien Rezeptur“. Die Warentester wiesen im Produkt allerdings reichlich Gluten nach. Wirklich tragisch ist das nicht, schließlich entwickeln Katzen kaum Glutenunverträglichkeiten. Schlimmer ist: Dem Futter mangelt es an Kalium, während es zu viel Phosphor enthält.

Auch interessant
Darum sollte es dich alarmieren, wenn dein Tier seinen Kopf gegen die Wand drückt

Insgesamt zufriedenstellende Ergebnisse  

Insgesamt lieferten 20 der 25 geprüften Trockenfutter-Mischungen eine gute Nährstoff-Mischung und damit alles, was Katzen benötigen: Genügend Eiweiß, wichtige Fettsäuren, ausreichend Vitamine und Mineralstoffe. Für die Bewertung hat Stiftung Warentest die deutsche Durch­schnittskatze angenommen: Sie lebt typischer­weise in einer Wohnung, wiegt vier Kilogramm und ist leicht überge­wichtig.

Mehr Informationen zum Thema Katze und Haustier:

Die Top 5 der dicksten Katzen der Welt

5 Gründe, warum ihr euer Haustier auf keinen Fall in einer Zoohandlung kaufen solltet 

Warum und wie schnurren Katzen? 

Fred Eilig
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen