Wegen ihrer Behinderung wird sie im Tierheim abgegeben. Was dort passiert, verändert ihr Leben

Die kleine Katze Sueroux hat eine Behinderung, die ihr Leben sehr kompliziert macht. Deswegen beschließt ihre Familie, sie in ein Tierheim zu geben. Doch dort passiert etwas, was sie sich wohl nicht mehr erhofft hatte.

Wegen ihrer Behinderung wird sie im Tierheim abgegeben. Was dort passiert, verändert ihr Leben
Weiterlesen
Weiterlesen

Dieses kleine Fellknäuel wird von seiner Familie im Tierheim abgegeben, weil es wegen seiner Behinderung nicht auf das Katzenklo gehen konnte. Doch zum Glück hat Jackie, die in einer Tierklinik arbeitet, die süße Katze gerettet! Sie verliebt sich auf den ersten Blick in die niedliche Katze und adoptiert sie schließlich. Und Sueroux lernt erfolgreich, mit ihrer Behinderung zu leben und macht das einfach großartig. Sie ist wirklich ein ganz außergewöhnliches Kätzchen und einfach voller Lebensfreude! Am liebsten hüpft es durch die Gegend und spielt mit seinem Frauchen!

Eine Katze versucht im Tierheim, mit ihrer Pfote die Aufmerksamkeit von Menschen auf sich zu lenken Eine Katze versucht im Tierheim, mit ihrer Pfote die Aufmerksamkeit von Menschen auf sich zu lenken