Diese Eltern bringen ihre Kinder für einen Schnappschuss in gefährliche Situationen. Unverantwortlich!

• Sophie Kausch
Ein kleines Kind mit angesetzter Bierflasche
Ein Bad im Klo
Sie zündet ihrem Kind die Zigarette an
Ein Baby über Krokodilen
Ein Baby im Backofen

Diese Eltern haben ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Für ein lustiges Foto lassen sie sich einfach abartige Dinge einfallen - und das auch noch auf Kosten ihrer Kinder. Einfach schrecklich und unverantwortlich!

Auch wenn es sich bei vielen dieser Fotos um Inszenierungen handelt, bei denen die Kinder nicht wirklich in Gefahr sind, haben diese Bilder doch alle etwas Erschreckendes an sich. Wofür Menschen bereit sind, um den perfekten Schnappschuss zu machen, stimmt einen nachdenklich. Noch dazu wenn man bedenkt, dass es in dieser Welt tatsächlich Eltern gibt, die ihr Kind rauchen lassen. 

Auch interessant
Damit die Kinder nachts schlafen, bringen sie eine Überwachungskamera an und verfolgen einen genialen Plan!

Man kann nur hoffen, dass diese Eltern sich früher oder später der Aktion schämen werden und das Foto vernichten und die Kinder später keine Erinnerungen mehr an diese Bilder haben werden. Doch wenn man zum Beispiel das Bild betrachtet, indem ein Vater so tut, als würde er sein Kind einem Krokodil zum Fraß vorwerfen, kann man das nur stark anzweifeln. Dieses Kind, und auch das kleine Mädchen, das inmitten toter Fische sitzt, werden wohl zeitlebens traumatisiert sein.

Weiterlesen