Hausmittel gegen Durchfall: Hiermit geht’s dir schnell wieder besser!

Hausmittel gegen Durchfall: Hiermit geht’s dir schnell wieder besser!

Mit Sicherheit hast du schon mal mit Durchfall im Bett gelegen, hast dich im Winter angesteckt oder etwas Falsches gegessen, was zu mehr als nur einem flauen Gefühl im Magen geführt hat. Wenn erstmal flüssiger Stuhl da ist, droht der häufige Gang zur Toilette und an ein konzentriertes Arbeiten oder Sport ist eher nicht mehr zu denken.

Auch wenn es komisch klingt: Durchfall ist nicht nur ein nervendes Begleitsymptom unzähliger Erkrankungen, sondern auch eine ernstzunehmende Infektionskrankheit, an der weltweit etwa 7,5 Mio. Menschen sterben. Hält das Ganze also länger als üblich an und helfen die folgenden Hausmittel gegen Durchfall nur bedingt, geht bitte unbedingt direkt zum Arzt!

Wie bereits erwähnt, hängt Durchfall - anders als z.B. die Ursachen bei Kopfschmerzen - meistens mit Infektionen zusammen. Schuld sind die berühmte Schmier- oder Tröpfcheninfektion aufgrund verunreinigter Türgriffe und dergleichen. Dadurch entzündet sich die Schleimhaut und eine Gastorenteritis entsteht. Du merkst das deutlich an akut auftretendem Durchfall.

Möglicherweise hast du aber auch verdorbene Lebensmittel gegessen oder Viren wie Salmonellen aufgenommen, die ebenso zu Durchfall führen. Sehr häufig treten in Deutschland Noro- und Rotaviren auf. Hier hilft dann nur eine ärztlich verordnete Therapie. Im folgenden Absatz bekommst du aber konkrete Hilfsmittel gegen Durchfall genannt, um das Ganze etwas angenehmer zu machen.

Das beste Hausmittel gegen Durchfall: Verlorengegangene Flüssigkeit wieder ausgleichen

Immer dann, wenn du in kurzer Zeit viel Flüssigkeit verlierst, was ja bei Durchfall deutlich der Fall ist, gehen damit auch lebenswichtige Elektrolyte verloren. Indem du viel nährstoffreiche Getränke zu dir nimmst und dieses Ungleichgewicht wieder ausgleichst, gibst du deinem Körper die Basis, um normal zu funktionieren. In der Apotheke deiner Wahl gibt's dazu aber auch spezielle Rehydratationslösungen, bestehend aus Glukose, Natriumchlorid, Natriumcitrat sowie Kaliumchlorid - daheim kannst du aber auch einfach dieselbe Menge (jeweils ½ Liter) an Mineralwasser mit Orangenwasser vermengen, dazu einen ganzen Teelöffel Salz geben sowie etwa acht gestrichene Teelöffel Zucker.

Auch interessant
Dieses Kätzchen benutzt zum ersten Mal sein Katzenklo. Seine Reaktion darüber ist goldwert

Ideal sind aber auch Kräuter- und Früchtetees, vor allem Kamillentee, Johanniskrauttee, Gänsefingerkrauttee sowie Heidelbeertee. Darin enthaltene Gerbstoffe setzen an der Schleimhaut an, was Durchfallerreger daran hindert, bis zum Darm vorzudringen.

Mineralstoffe, Kohlenhydrate und Co.: Das müssen Hausmittel gegen Durchfall bieten

Dein Körper braucht bei akutem Durchfall vor allem Energie und Mineralstoffe, damit dieser selbst mit den Durchfallerregern klarkommt und sie bekämpfen kann. Haferschleim (mit Wasser aufgekocht) eignet sich daher ebenso wie Reisbrei oder Zwieback, da leicht verdaubar, mit hohem Zuckeranteil und vielen wichtigen Mineralstoffen. Damit bereitest du deinen Körper sozusagen langsam aber sicher darauf vor, bald wieder feste Nahrung problemlos aufnehmen zu können. Du solltest mit diesen Hausmitteln gegen Durchfall daher nicht zu lange warten, denn je länger dem Körper wichtige Mineral- und Nährstoffe fehlen, desto länger kann er auch nicht aktiv gegen Durchfall vorgehen. Diese weich gekochten, leicht verdaulichen Lebensmittel sind ideal, da sie Wasser im Darm binden und durch das Salz wieder ausreichend Elektrolyte abgeben, die dem Körper jetzt fehlen.

Hausmittel gegen Durchfall: Apfel (gerieben) und Banane (zerdrückt) helfen immer

Hausmittel können immer ein wenig dabei helfen, sich besser zu fühlen. Das gilt für Hausmittel, die bei Kopfschmerzen helfen wie bei Hausmitteln gegen Durchfall. Geriebener Apfel (mit Schale) hat u.a. Pektine, also Ballaststoffe, die sich im Darm deutlich vergrößern und überschüssiges Wasser aufnehmen. Dasselbe ist auch in Bananen enthalten, die ganz nebenbei unzählige Vitamine und Mineralstoffe enthält. Ein Hausmittel gegen Durchfall kann so einfach und günstig sein!
• Simone Haug
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen