Diese beiden Fehler macht jeder, wenn es um Durchfall geht
Diese beiden Fehler macht jeder, wenn es um Durchfall geht
Diese beiden Fehler macht jeder, wenn es um Durchfall geht
Weiterlesen

Diese beiden Fehler macht jeder, wenn es um Durchfall geht

Von der Redaktion

Akuter Durchfall kann extrem nervig sein und einem schon mal den Tag versauen. Doch es gibt durchaus Lösungen, um das Problem in den Griff zu bekommen.

Beliebtes Hausmittel erweist sich als falsch

Jeder hat es schon mal gehört, wenn es um Bauchweh oder Durchfall geht: Cola und Salzstangen. Auch wenn es ein gut gemeinter Rat ist: In der Praxis erweist sich dieser Mix leider als wenig sinnvoll. Cola enthält beispielsweise viel zu viel Zucker, dafür aber zu wenig Salz, was dem Körper so nicht hilft. Außerdem kann das in der Cola enthaltene Koffein die Beschwerden sogar noch verschlimmern. Salzstangen hingegen sind zwar leicht bekömmlich, hilfreich sind sie jedoch leider auch nicht wirklich, da ihnen das nötige Kalium fehlt.

Salz-Zucker-Lösung als ultimative Geheimwaffe

Viel zu trinken ist bei Durchfall ohnehin wichtig, da viel Flüssigkeit und Mineralsalze verloren gehen. Beides kann man dem Körper wieder zuführen, indem man eine Salz-Zucker-Lösung zubereitet. Dazu kochst du einen halben Liter Wasser auf, gibst einen halben Teelöffel Salz und fünf Teelöffel Zucker hinzu. Das Ganze schließlich gut verrühren. Damit es besser schmeckt, kann man noch einen Schuss Orangensaft hinzugeben. Die Lösung anschließend trinken und schon bald wieder besser fühlen.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen