Sie verwandelt Steine in lebendige Kreaturen!

Sie verwandelt Steine in lebendige Kreaturen!

Akie Nakata ist Künstlerin, der Gegenstand ihrer Kunst sind Steine. Die Japanerin ist so stark mit der Natur verbunden, dass sie es schafft, dem Stein Leben einzuhauchen.

Kunstwerke mit Tiermotiven sind sehr beeindruckend und oft auch ziemlich süß. Was man aber nicht erwartet ist, dass kuschelige Tiere aus Stein bestehen!

Die Verbindung zu Mutter Erde

Auch interessant
Als sie die Hundewelpen näher betrachten, packt sie die Angst

Akie Nakata ist eine japanische Künstlerin mit einer starken Verbundenheit mit der Natur. Sie arbeitet mit Steinen, die sie im Flussbett findet und macht aus ihnen etwas ganz Besonderes. Doch aus Respekt vor Mutter Erde nimmt sie nicht einen beliebigen Stein. Die Steine, die Gegenstand ihrer Kunst werden, suchen Akie aus - sie entscheiden das selbst.

Unglaubliche Werke 

Akie verändert die Steine nicht, sie sind über Jahrhunderte von der Natur perfekt geformt. Sie verleiht ihnen Leben! Durch gezielte Pinselstriche verändert sie die Steine so, dass sie täuschend echt wie Tiere aussehen (überzeugt euch selbst mit unserem Video). So verleiht Akie dem leblosen Stein neues Leben, wie ein Wunder. Ihre Sammlung zeigt Akie auf ihrer Facebook-Seite

Birgit Meier
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen