Ihr denkt, eure kleine Süßigkeiten-Alternative ist gesund? Falsch gedacht!

Ihr denkt, eure kleine Süßigkeiten-Alternative ist gesund? Falsch gedacht!

In Deutschland schießen in den letzten Jahren immer mehr Bioläden aus dem Boden, selbst Drogeriemärkte bieten Bio-Produkte an und das Anbauen von eigenem Obst und Gemüse erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Wieso? Weil wir uns gesund und bewusst ernähren möchten. Dass manche Lebensmittel allerdings nur auf den ersten Blick gesund sind, wissen viele dabei gar nicht.

Wir alle wissen, dass eine gesunde Ernährung wichtig ist, um fit zu bleiben und genug Energie für den Alltag zu haben. Manche setzen beim Essen daher auf bestimmte Lebensmittel, die gesund zu sein scheinen. Wir verraten euch, welche dieser Lebensmittel gar nicht so gesund sind, wie immer behauptet wird.

Die Kalorien lauern im Hummus

Auch interessant
5 Lebensmittel, die ein hormonelles Ungleichgewicht verhindern

Laut Reisen und Leben sind in Hummus "gute Inhaltsstoffe wie Magnesium, Kalium, Eisen und Vitamin E" enthalten, allerdings steckt in dem Püree, das v.a. aus Kichererbsen besteht, oft viel zu viel Salz. Weshalb das nicht gut ist, verraten wir euch in unserem Video. Falls ihr trotzdem nicht auf den leckeren Dip verzichten möchtet, solltet ihr deshalb am besten selbst den Kochlöffel schwingen. So könnt ihr den Salzgehalt eures Hummus einfach selbst bestimmen. Falls ihr im Monat nicht viel Geld übrig habt, haben wir auch noch ein paar tolle gesunde Rezepte, die nicht viel kosten, außer ein wenig Zeit.

Süße Gefahr

Falls ihr lieber zu Trockenobst als zu Schokolade greift und euer Eis im Sommer durch Frozen Yogurt ersetzt, heißt das noch lange nicht, dass ihr eurem Körper damit etwas Gutes tut. In Trockenobst steckt nämlich viel Fruchtzucker, der sich bei zu viel Verzehr von getrockneten Bananen und Apfelringen nach ein paar Wochen gerne auf den Hüften absetzt. Auch Frozen Yogurt enthält viel Zucker - oft sogar so viel wie normales Speiseeis - und zudem noch Geschmacksverstärker. Dann lieber gleich zu richtigem Eis greifen. Das scheint, besonders in den frühen Morgenstunden, sogar gesund zu sein.

• Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen