Das verrät dein Sternzeichen über deine Vorlieben im Bett

  • Steinbock. Du gehst es lieber sanft an als kreativ. Steinböcke mögen ihr Liebesleben eher klassisch, aber nicht ganz ohne Gefühle. Sie sind umsichtig und treffen immer Vorsichtsmaßnahmen beim Sex.
  • Wassermann. Du bist eine wahre Entdeckerin, die es liebt, neue Dinge auszuprobieren. Du bist voll von Ideen, die in nichts dem Kamasutra nachstehen. Wassermänner sind aufgeschlossen und kennen keine Tabus für mehr Nervenkitzel.
  • Fische. Sie sind sensible Menschen, die immer auf den richtigen Zeitpunkt warten, um Sex zu haben. Fische sind auch sehr besorgt über das Vergnügen, das sie ihren Partnern bereiten und achten daher sehr auf ihr Wohlbefinden.
  • Widder. Was Sex anbelangt, mögen sie es energisch. Wenn du auf richtigen Matrazensport stehst, lass dich von einem Widder verführen. Der Wahnsinn!
  • Stier. Beim Schmusen lässt sich dieses Sternzeichen gerne Zeit. Du magst es, wenn die Dinge nach den Regeln der Kunst gemacht werden. Wenn der Stier richtig dabei ist, wird sich nicht beeilt und der Sex kann sich lange hinziehen.

Wenn es um Sex geht, für welche Art von Partnerin hältst du dich? Eher feurig und leidenschaftlich, oder brav und romantisch? Entdecke mit uns, was dein Sternzeichen verrät, wenn es darum geht, auch mal etwas Verrücktes auszuprobieren ...

Horoskope bieten nicht nur Hilfe in gängigen Lebensfragen, sondern auch bei wirklich intimen Dingen, die mindestens ebenso wichtig sind! Also, welche Vorlieben haben du und andere Sternzeichen beim Sex? Manch eine mag es lange zu kuscheln, andere alles perfekt zu planen und immer die Kontrolle unter der Bettdecke zu behalten. Immer nur auf Bestätigung aus, Blümchensex oder wild und unersättlich … Welche Sternzeichen lassen es beim Sex am liebsten so richtig krachen?

Oder willst du lieber wissen, was dein Partner im Bett so gar nicht mag?

• Sophie Kausch
Astrologie: Das sind die besten Partner fürs Leben

Astrologie: Das sind die besten Partner fürs Leben