"Die Vereinigung der Elster": Mit dieser bequemen Stellung kommt ihr ganz einfach zum Höhepunkt
"Die Vereinigung der Elster": Mit dieser bequemen Stellung kommt ihr ganz einfach zum Höhepunkt
"Die Vereinigung der Elster": Mit dieser bequemen Stellung kommt ihr ganz einfach zum Höhepunkt
Weiterlesen

"Die Vereinigung der Elster": Mit dieser bequemen Stellung kommt ihr ganz einfach zum Höhepunkt

Das Kamasutra ist sozusagen die Bibel der Sexstellungen. Die Klassiker sind euch bestimmt bekannt – doch auch diese kann man jederzeit aufpeppen und so für neuen Spaß im Bett sorgen! Kennt ihr bereits die "Vereinigung der Elster"?

Das Kamasutra ist eine wahre Sex-Bibel. Das indische Buch steckt voller Stellungen, die alle ausprobiert werden wollen. Unter den zahlreichen Beispielen, die darin beschrieben werden, finden sich Klassiker, die wir alle kennen: 69, Doggy Style, Missionarsstellung, Lotussitz, verkehrte Missionarsstellung, Schaukelpferd oder Löffelchen.

Auf der Suche nach mehr Inspiration fürs Bett

Seit einigen Monaten stellen wir euch bereits laufend besondere Sex-Stellungen vor, die eher wenig bekannt – aber umso spannender sind!

Die weit geöffnete Stellung

Bei dieser Stellung kniet der Mann, während die Frau auf dem Rücken liegt, den Po anhebt und ihn mit den Beinen umschlingt. Hier bestimmten beide den Rhythmus!

Der gespaltene Bambus

Hier handelt es sich um eine Variante der Missionarsstellung: Die Frau streckt ein Bein nach oben und führt es an der Schulter des Mannes vorbei. Der Mann kniet zwischen ihren Beinen.

Die Bootsfahrt

Hier gibt die Frau den Ton an! Der Mann liegt auf dem Rücken, sie ist oben und stellt die gespreizten Beine seitlich ab. Eine besonders intensive Freude!

Die Vereinigung des Elefanten

Bei dieser Stellung könnt ihr zarte, sinnliche Momente miteinander genießen. Sie ähnelt dem Doggy Style, nur dass ihr noch näher aneinander seid. Die Frau liegt dabei flach auf dem Bauch, der Mann legt sich mit seinem Bauch auf sie. Das gewisse Extra dieser Pose: Der G-Punkt kann gut stimuliert werden!

"Die Vereinigung der Elster": Diese Stellung müsst ihr unbedingt austesten!

Diese neue Stellung wird euch bestimmt gefallen! Passt gut auf:

Zuallererst muss sich euer Partner auf eine feste Oberfläche setzen, etwa auf einen Tisch, einen Stuhl oder auf eine Arbeitsfläche. So kann er in seinen Bewegungen den notwendigen Halt finden. Ihr setzt euch daraufhin auf ihn und umschlingt ihn mit euren Armen. Diese Stellung ist perfekt, um komplett miteinander zu verschmelzen – und euer Partner kann währenddessen auch mit euren Nippeln spielen.

Ihr könnt die "Vereinigung der Elster" dann auch im Liegen fortführen – ihr habt dabei bestimmt weiterhin viel Spaß!

Seht euch im Video noch mehr Details an.

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen