Diese Promi-Beziehungen lassen uns noch an die ewige Liebe glauben

Diese Promi-Beziehungen lassen uns noch an die ewige Liebe glauben

Wir hören immer nur von den kurzen Promi-Beziehungen (siehe Kim Kardashian und Kris Humphries), aber keiner spricht von den Promi-Pärchen, die schon seit Ewigkeiten zusammen sind.

Die Beziehungen der Promis stehen immer im Mittelpunkt des Interesses, egal ob ein ungleiches Paar zusammenfindet, zwei Ex-Partner es nochmal miteinander wagen oder die Gerüchte um eine mögliche Trennung brodeln.

Negativbeispiele

Zum Beispiel wird noch immer über das Jennifer Aniston-Brad Pitt-Angelina Jolie-Liebesdreieck gesprochen, das eigentlich seit Mitte der 2000er abgehandelt ist und wir können auch nicht umhin, Selena Gomez neben Justin Bieber zu sehen (vor der Hochzeit mit seiner Hailey scheint er zwar Zweifel zu haben, aber die haben nichts mit seiner Verflossenen zu tun), obwohl sie schon seit Jahren nicht mehr zusammen sind.

Erinnert ihr euch daran, wie Britney Spears ihren Sandkastenfreund in Vegas geheiratet hat? Die Ehe hielt ganze 55 Stunden und auch Kims 72-tägige Beziehung mit Kris Humphries war Nummer 1 Thema der Klatschpresse (gut, die Kardashians sind sowieso für ihr manchmal merkwürdiges Verhalten bekannt).

Wie sieht’s mit Taylor Swifts und Joe Joans’ Trennung aus? Wir alle wissen, dass er in einem 27-sekündigen Anruf mit der Blondine Schluss gemacht hat – die Geschichte war damals in aller Munde.

Auch interessant
Astrologie: Drei Sternzeichen kann kein Mann widerstehen

Paare, die uns an die Liebe glauben lassen

Zum Glück gibt es eine Handvoll Promi-Pärchen, die den Test der Zeit bestanden haben. Sie machen vielleicht nicht so viel Reden von sich, doch es ist schön zu wissen, dass es auch bei manchen berühmten Leuten möglich ist, zusammen zu bleiben.

In unserem Video findet ihr heraus, welche Promi-Beziehungen für die Ewigkeit bestimmt sind.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen