Er bricht ihre Kette auf - als sie das Innere erblickt, kann sie die Tränen nicht zurückhalten
Er bricht ihre Kette auf - als sie das Innere erblickt, kann sie die Tränen nicht zurückhalten
Er bricht ihre Kette auf - als sie das Innere erblickt, kann sie die Tränen nicht zurückhalten
Weiterlesen

Er bricht ihre Kette auf - als sie das Innere erblickt, kann sie die Tränen nicht zurückhalten

Ein Jahr lang trägt die Australierin Anna eine selbstgemachte Kette ihres Freundes um den Hals, hat sie immer dabei. Als ihr Herzblatt Terry das Geheimnis 12 Monate später endlich lüftet, ist die Überraschung groß!

Es ist wohl der originellste Heiratsantrag, den wir je gesehen haben! Die großartige Idee hat der Australier Terry, wie die Zeitung The Independent berichtet. Er schenkt seiner Herzensdame einen selbstgemachten Anhänger in Form eines Tropfens. Was Anna nicht ahnt: In der Kette verbirgt sich ein Verlobungsring!

Erst auf Schottland offenbart er das Geheimnis

Ein Jahr lang trägt die junge Frau die besondere Kette bei sich, ohne zu ahnen, was sich darin verbirgt. Erst bei einer Reise nach Schottland lüftet Terry das Geheimnis. Was Anna in dem Moment gefühlt haben muss, in dem sie verstand, dass ihr Freund den besonderen Augenblick so lange geplant hatte? Wir können es uns nur vorstellen! Was für ein wunderschöner Antrag!

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen