Mann liebt seine Sexpuppe: Jetzt will er sie heiraten (Video)
Mann liebt seine Sexpuppe: Jetzt will er sie heiraten (Video)
Mann liebt seine Sexpuppe: Jetzt will er sie heiraten (Video)
Weiterlesen

Mann liebt seine Sexpuppe: Jetzt will er sie heiraten (Video)

Von Fred Eilig

Ein junger Schauspieler und Bodybuilder hat sich in seine Sexpuppe verliebt und möchte sie... heiraten. Wir verraten euch mehr über diese ungewöhnliche Liebe.

Jede Liebesgeschichte ist unterschiedlich und Yori Tolochko ist der erneute Beweis dafür. Die New York Post berichtet von seiner ungewöhnlichen Geschichte, die auch euch überraschen dürfte.

Nach 8 Monaten ist er sich sicher

Yori Tolochko ist Schauspieler, Influencer und Bodybuilder. Er hat sich in seine Sexpuppe Margo verliebt. Dem amerikanischen Magazin zufolge hat er sie seit etwa acht Monaten und in der Zwischenzeit tiefe Gefühle für sie entwickelt.

Offensichtlich sind seine Gefühle so stark, dass Yori Tolochko Margo nun sogar heiraten möchte. Diesen Liebesbeweis hält er auch auf seinem Instagram-Account fest.

Wahre Gefühle oder Fake?

Regelmäßig postet er Fotos von sich und seiner Puppe auf Instagram und wir würden uns nicht wundern, wenn es auch dazu dient, Aufmerksamkeit zu heischen.

Immerhin hat der Bodybuilder 40.000 Abonnenten, die die verrückten Abenteuer mit seiner Sexpuppe verfolgen.

Der Hochzeitstermin steht

Erst kürzlich liefert er seiner Community Hinweise auf den Hochzeitstermin, denn natürlich musste sie wegen der weltweiten Pandemie verschoben werden:

Kleiner Hinweis. Die Hochzeit wird stattfinden, wenn die ersten Schneeflocken kommen. Schnee ist ein Zeichen für Reinheit.

In unserem Video könnt ihr sehen, dass alles bereits perfekt inszeniert ist.

Der Sexpuppen-Markt boomt

Der Verkauf von Sexpuppen hat seit den weltweiten Lockdowns einen starken Anstieg erfahren. Matt arbeitet für den Online-Shop Cherry Banana und berichtet gegenüber dem Magazin Neon:

Die Verkäufe unserer Cherry Doll haben sich seit März verdoppelt und jetzt verkaufen wir vier bis fünf pro Woche, sprich 20 bis 25 pro Monat.

Und entgegen der Vermutung, kaufen sich nicht nur Singles eine solche Puppe, immer mehr Pärchen legen sich eine zu. Matt zufolge ist es ein echter Trend.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen