Sex: Welches Alter verspricht die besten Orgasmen?
Sex: Welches Alter verspricht die besten Orgasmen?
Sex: Welches Alter verspricht die besten Orgasmen?
Weiterlesen

Sex: Welches Alter verspricht die besten Orgasmen?

Von Lea Pfennig

Wir verraten euch, in welchem Alter Orgasmen aber auch sexuelle Beziehungen im Allgemeinen am intensivsten sind. Und eines steht fest: Das wird euch sicherlich überraschen!

Haben wir mit 20 genauso viel Spaß im Bett wie mit 50? In welchem Alter haben wir die besten Orgasmen? Diese Frage hat sich auch das Unternehmen hinter der deutschen Verhütungs-App Natural Cycles gestellt und 2.618 Frauen zu diesem Thema befragt. Das Ergebnis ist mehr als überraschend.

Verändert sich das Sexualverhalten der Frauen mit dem Alter?

Die Studie hat sich mit den sexuellen Gewohnheiten der Frauen aber vor allem ihrer Lebensweise und ihren sexuellen Beziehungen beschäftigt. Dafür wurden sie in drei Gruppen aufgeteilt:

  • Frauen, die 23 Jahre alt sind und jünger
  • Frauen zwischen 23 und 36 Jahren
  • Frauen über 36 Jahren

Frauen über 36 Jahren, so ergab die Umfrage, haben das beste Selbstwertgefühl. Dieses Vertrauen in die eigene Person spiegelt sich auch in ihrem Sexleben wider: 6 von 10 Frauen geben an, regelmäßig Orgasmen zu haben.

An zweiter Stelle kommen junge Frauen unter 23 Jahren, bei denen 5 von 10 Frauen regelmäßig einen Orgasmus haben. Auf dem letzten Platz landen Frauen zwischen 23 und 36 Jahren, von denen nur 4 von 10 Frauen regelmäßig Orgasmen erleben und sich in ihrem Körper wohlfühlen.

Wird der Sex mit dem Alter besser?

Wie bereits erwähnt, spiegelt sich das gesteigerte Selbstwertgefühl der Frauen über 36 auch in ihrem Sexleben wider. Auf die Frage "Hatten Sie in den letzten 4 Wochen sehr guten Sex?" antworteten 86 Prozent der über 36-Jährigen mit "Ja". Bei den 23- bis 36-Jährigen waren es nur 76 Prozent und bei den unter 23-Jährigen lediglich 56 Prozent, die sich als sexuell befriedigt beschreiben würden.

Angesichts dieser Ergebnisse erklärt Amanda Bonnier, die Verantwortliche der Studie von Natural Cycles:

Die Ergebnisse der Umfrage liefern eine sehr positive Botschaft, hinsichtlich etwas, was wir Frauen schon seit einiger Zeit wissen und erwarten. Wenn man älter wird und seinen Körper besser kennt, kann man ein besseres Sexleben haben und verfügt oft über mehr Vertrauen in sich selbst.

Auch wenn diese Umfrage suggeriert, dass man erst ab einem Alter von 36 Jahren in den vollen sexuellen Genuss kommt, solltet ihr wissen, dass es durchaus auch davor schon möglich ist, erfüllende sexuelle Beziehungen zu führen, schließlich geht es dabei nicht nur um dem Orgasmus. Und mit diesem Tipp klappt es vielleicht noch besser.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen