Mädchen will von der Klippe springen, doch dann rutscht sie aus: Ihr Freund reagiert total daneben!
Mädchen will von der Klippe springen, doch dann rutscht sie aus: Ihr Freund reagiert total daneben!
Weiterlesen

Mädchen will von der Klippe springen, doch dann rutscht sie aus: Ihr Freund reagiert total daneben!

Ein junges Mädchen will von einer Klippe springen, überlegt es sich aber im letzten Moment anders. Sie will sich an ihrem Freund festhalten, doch seine Reaktion überrascht alle!

Dieses Video kursiert seit langer Zeit im Internet und lässt einem bei seiner Betrachtung immer noch den Atem stocken. Ein junges Mädchen steht auf einer hohen Klippe und macht sich zum Springen bereit.

Freundin will den Sprung ins Meer wagen

Neben ihr weiter hinten sitzt ihr Freund ganz entspannt mit ausgestreckten Beinen. Unter ihnen schimmert in nicht zu verachtender Tiefe das türkisblaue Wasser einer Lagune.

Das junge Mädchen zögert eine Sekunde, überlegt es sich im letzten Moment doch anders, doch da rutscht sie aus. Es gelingt ihr, den Fuß ihres Freundes zu packen. Anstatt ihr zu helfen, hat er eine ganz andere Reaktion! Doch dieser, anstatt ihr zu helfen, zieht seinen Fuß weg und lässt sie fallen.

Er hält sie nicht fest, sondern zieht ruckartig seinen Fuß weg und lässt seine Freundin in die Tiefe rutschen...! Glücklicherweise geht alles gut aus und das Mädchen landet im Wasser.

Ein gemeinsamer Sprung ins Wasser wäre wahrscheinlich eine bessere Idee gewesen...  DjelicS@Getty Images

Heftige Diskussion um die Reaktion des Freundes

Aber die verweigerte Hilfeleistung des Freundes hätte schlimme Folgen für das junge Mädchen haben können. Denn sie stürzt unkontrolliert in die Tiefe und in geringer Entfernung an der Felsenklippe vorbei.

Die Reaktion ihres Freundes sorgt für eine heftige Diskussion auf Reddit, wie der Mirror berichtet. Die einen reagieren mit totalem Unverständnis seiner verweigerten Hilfeleistung.

Andere nehmen ihn sogar in Schutz und finden, eine derartige Reaktion sei verständlich – ein gesunder Selbsterhaltungsreflex – und somit ganz normal. Auf jeden Fall macht das Video in kürzester Zeit die Runde im Netz.

Ihr wollt euch selbst eine Meinung zu diesem krassen Vorfall bilden? Im Video oben zeigen wir euch die gesamte Szene. Nichts für schwache Nerven. Und bitte, bitte: Nicht nachmachen!

Von Maximilian Vogel
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen