Vier Mondphasen: So beeinflusst der Mond dein Sexualleben
Vier Mondphasen: So beeinflusst der Mond dein Sexualleben
Weiterlesen

Vier Mondphasen: So beeinflusst der Mond dein Sexualleben

Dass der Mond nicht nur Einfluss auf die Natur, sondern auch auf uns Menschen hat, ist bekannt. Aber hättest du gewusst, dass er auch unser Sex-Leben beeinflusst? Hier gibt es die Erklärungen:

Jeden Monat durchläuft der Mond vier Phasen. Und jede Phase hat unterschiedliche Einflüsse auf dein Sexualleben.

1. Neumond

Bist du in einer Beziehung, dann ist bei Neumond der ideale Moment, um deiner Fantasie und deinen Wünschen freien Lauf zu lassen. Probiert zusammen neue Dinge aus. Alles, was eurem Sexualleben Würze verleihen könnte, ist in dieser Zeit ideal.

Als Single ist jetzt der Moment, in dem du den Sprung ins kalte Wasser wagen solltest. Ergreife jede Gelegenheit, die sich ergibt, das Glück ist auf deiner Seite.

2. Zunehmender Halbmond

Deine Beziehung durchläuft gerade eine schwierige Phase? Zwischen alltäglicher Routine und Frustration solltet ihr jetzt wieder die Kommunikation zwischen euch herstellen und über eure Situation sprechen. Ihr werdet sehen, eure Beziehung wird dadurch ausgeglichener sein.

Oder ist in eurer Beziehung alles in Butter, dann vertrau ihm in der Phase deine verrücktesten Wünsche an und zeige ihm/ ihr, wie sehr du von ihm/ ihr angezogen bist.

3. Vollmond

Bei Vollmond können eher Spannungen zwischen euch entstehen und Streitigkeiten können viel leichter ausbrechen. Vollmond gibt uns in der Regel viel Dynamik, weswegen wir oft weniger schlafen.

Diese Zeit kannst du aber auf eine gute Art und Weise nutzen und deine Energie für ausgiebigen Sex bündeln. Da die Gefühle und Emotionen in dieser Mondphase noch intensiver sind, sind heiße Nächte vorprogrammiert.

4. Abnehmender Halbmond

Bei abnehmendem Halbmond ist die Libido meistens am wenigsten angeregt. Ob in einer Beziehung oder Single, nutze diese Zeit für eine kleine Ruhephase, die auch wichtig ist, um wieder neu durchzustarten und mit neuer Energie und Lust an die Sache ranzugehen.

Von Sarah Kirsch

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen