Türkisches Hochzeitsvideo: Millionen Menschen raten Braut zur Scheidung
Türkisches Hochzeitsvideo: Millionen Menschen raten Braut zur Scheidung
Weiterlesen

Türkisches Hochzeitsvideo: Millionen Menschen raten Braut zur Scheidung

Dieses Video einer Hochzeit stimmt den Zuschauer eher betroffen als freudig: Bereits in den ersten Sekunden zeigt sich, dass sich die Braut definitiv den falschen Mann ausgesucht hat.

Nicht immer bedeutet eine Hochzeit auch das pure Glück: Entweder, weil die Braut kurz vorher vom Bräutigam sitzen gelassen wird - oder sogar noch während der Zeremonie -, oder weil ein trauriger Todesfall die Eheschließung überschattet. In diesem Fall ist es keines von beidem - aber der Zuschauer bleibt nach dem Anblick dieser Szene trotzdem mit einem flauen Gefühl im Magen zurück.

Anschneiden der Torte

In dem Video, das angeblich aus der Türkei stammen soll, sind die frisch Vermählten gerade dabei, das traditionelle Kuchenfüttern zu vollziehen. Zuerst lässt der Bräutigam seine Braut von seiner Gabel naschen, dann ist seine frisch Angetraute dran.

Diese erlaubt sich jedoch bei der Aktion einen kleinen Scherz - und zieht die Gabel immer wieder ein wenig zurück, so dass der Mann den Kuchenhappen ganz knapp nicht zu fassen bekommt.

Scherz artet in Ernst aus

Dann folgt die unangenehme Reaktion: Statt auf den Scherz seiner Liebsten einzugehen, schlägt der Bräutigam seiner Braut die Gabel samt Kuchen brutal aus der Hand. Humor hat er schonmal nicht!

Es wird klar: Statt Witz und Charme ist es demütiger Gehorsam, den er von seiner Frau erwartet - und er ist bereit, das auch mit Gewalt durchzusetzen, was man daran erkennt, wie er ihr die Gabel aus der Hand schlägt.

Das Video wurde von einem Nutzer auf Facebook in der Gruppe „Bitter Love“ gepostet. Dort wurde es bereits über 300.000 Mal geteilt und viele Nutzer schreiben darunter, wie sehr ihnen die Braut leid tut.

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen