"Völlig zerstörtes Brautkleid": Braut eilt im Hochzeitskleid Tier zu Hilfe
"Völlig zerstörtes Brautkleid": Braut eilt im Hochzeitskleid Tier zu Hilfe
"Völlig zerstörtes Brautkleid": Braut eilt im Hochzeitskleid Tier zu Hilfe
Lire la vidéo
Weiterlesen

"Völlig zerstörtes Brautkleid": Braut leistet Tier im Hochzeitskleid Geburtshilfe

Auf einer Hochzeit in Australien passiert plötzlich das Unglaubliche: Eine Kuh bringt ihr Kalb zur Welt. Doch das Tier benötigt Hilfe bei gebären - also springt kurzerhand die Braut selbst ein und legt Hand an...

Vor drei Jahren treffen sich Jessa und Ben Laws in einer Kneipe und was die beiden direkt miteinander verbindet, ist ihre Liebe zu Kühen. Das eine führt zum anderen und so schließen die beiden kürzlich auf ihrer Farm in Gorae, Australien, den Bund fürs Leben - und wie sehr Ben seine Tiere liebt wird deutlich, als er seine Kühe sogar in seinem Eheversprechen erwähnt.

Ehepaar heiratet auf eigener Farm inmitten der Kühe

"Nicht viele Menschen können behaupten, dass ihre Beziehung auf Kühen beruht", scherzt Jessa. "In seinem Eheversprechen hat mir Ben versichert, dass er mich jederzeit eine weitere Kuh kaufen lassen würde, wenn ich wollte. So sollte es sein."

Am Tag ihrer Hochzeit sind die beiden allerdings von Anfang an auf ein Drama eingestellt - man muss dazu jedoch sagen, dass eine ihrer Kühe, die zufällig "Drama" heißt, zu diesem Zeitpunkt für den Geburtstermin ihres Kalbs drei Tage überfällig ist.

Das Ehepaar hatte seine Hochzeit aufgrund von COVID-19 bereits einmal verschieben müssen und so hoffen sie dieses Mal auf keinen weiteren Zwischenfall - auch wenn die trächtige Kuh während der gesamten Zeremonie durchaus im Hinterkopf der beiden verbleibt.

Der Tag verläuft also perfekt - bis zum Abend. Während des Empfangs bekommt Kuh "Drama" erste Wehen. Ein Freund des Paares, der ebenfalls Landwirt ist, versucht die Situation in den Griff zu bekommen - vergeblich.

Gegen 22.30 Uhr wird klar, dass die Kuh die weitere Hilfe benötigt. Ohne einen Gedanken an die Feier zu verschwenden geht Jessa selbstverständlich in ihrem Brautkleid hinunter zur Scheune, um dem Tier tatkräftig zur Seite zu stehen.

Die Braut zögert keine Sekunde wegen ihres Brautkleides... Leah Kelley@Pexels

Kuh benötigt Geburtshilfe - Braut springt tatkräftig ein

"Diejenigen, die mich kennen, sind definitiv nicht davon überrascht", erzählt sie. "Mein Mann war oben im Haus und bereitete gerade Tee für die Gäste zu, als jemand im die Nachricht überbrachte. Gelassen fragte er: 'Jessa ist da unten im Schlamm, stimmt's? 'Und sie sagten: 'Ja.'"

Es handelt sich um eine herausfordernde Geburt, aber dank Jessas Hilfe kann ein weibliches Kalb namens "Destiny" gesund und stark auf die Welt geholt werden. Als die Arbeit beendet ist, wischt sich Jessa ihre Hände ab und geht mit ihrem nunmehr von Schlamm und Geburt-getränkten Kleid wieder zu den Gästen zurück.

"Sowohl die Gäste als auch die Bürger der Stadt waren absolut begeistert. Meine Bauernfreunde sagten nur: 'Wir haben nichts anderes von Jessa erwartet'", erzählt die Braut lachend.

Die Party dauert noch bis in die frühen Morgenstunden und Jessa zieht ihr Hochzeitskleid erst um 4:30 Uhr am nächsten Morgen aus. Den Zustand des Kleids beschreibt die Braut als "völlig zerstört". Dennoch macht sie ihre Prioritäten direkt im Anschluss deutlich: "Aber wissen Sie, es ist nur ein Kleid."


Mehr