Sie gewinnen im Lotto 187 Millionen Euro und sind unglücklichSie gewinnen im Lotto 187 Millionen Euro und sind unglücklich
Sie gewinnen im Lotto 187 Millionen Euro und sind unglücklich
Weiterlesen

Sie gewinnen im Lotto 187 Millionen Euro und sind unglücklich

Geld macht bekanntermaßen glücklich - oder? Dieses Paar gewinnt im Lotto und der Gewinn ändert ihr Leben - doch nicht so, wie sie es sich vorgestellt hatten!

2012 steht dieses schottische Ehepaar im Rampenlicht, denn es gewinnt die astronomische Summe von 187 Millionen Euro im Lotto. Dieser Gewinn verändert ihr Leben - aber nicht so, wie sie es sich vorgestellt haben!

Nachdem der Gewinn aufgeteilt ist, packt er seine Sachen!

Nachdem Adrian Bayford den Gewinn mit seiner Frau aufgeteilt hat, beginnt er ein neues Leben mit einer 15 Jahre jüngeren Frau. Dann gibt er einen Großteil seines Vermögens aus: Mehr als 8 Millionen, um ein neues Haus zu bauen und um dreißig Vollblutpferde für seine neue Frau, einem wahren Pferdefan, zu kaufen. Aber seine Frau langweilt sich schnell, packt ihre Sachen zusammen und verschwindet mit einem 70.000 Euro teuren Auto. Adrian ist seitdem wieder allein!

Sie gibt von ihrem Gewinn ab - doch keiner dankt es ihr

Was Gillian Bayford betrifft, so gibt sie ihrer Familie 25 Millionen Euro ab. Doch anstatt den verdienten Dank dafür zu ernten nun das: Seitdem sie ihre Familie reich gemacht hat, hat diese den Kontakt abgebrochen. Kein einziges Familienglied spricht nicht mehr mit Gillian! Einfach unschön, wenn manche Menschen ihr wahres Gesicht zeigen.

Letzten Endes haben die vielen Millionen die Familie auseinander brechen lassen und mehr Schaden angerichtet, als dass sie Gutes bewirkt hätten. Und es zeigt sich, dass viele Menschen leider nur auf das Geld aus sind und nicht auf den Menschen dahinter.

Auch Beverley Doran gewinnt im Lotto - ob sie mit dem Geld glücklicher wird?

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen