Madonna provoziert auf der Bühne mit neuem Toy Boy und sorgt mit diesem Detail für Erstaunen

Madonna provoziert auf der Bühne mit neuem Toy Boy und sorgt mit diesem Detail für Erstaunen

Madonna liebt die Provokation. Seit dem Anfang ihrer Karriere weiß genau, wie sie in den Schlagzeilen landet. Und auch mit 60 denkt sie noch lange nicht an die Rente. Ganz im Gegenteil:  Zum Comeback-Album hat sich die Sängerin einen neuen Boy Toy zugelegt, mit dem sie auf einer Award-Show alle Blicke auf sich zieht. 

Madonna gilt als die Künstlerin, die es schafft, sich immer wieder neu zu erfinden. Doch in einer Sache bleibt sich die Queen of Pop seit Jahren treu: Ihre immer jünger werdenden Toy Boys. Auch jetzt hat sie sich mal wieder einen geangelt, der gleich mehrere Jahrzehnte jünger ist als sie, wie die Daily Mail berichtet. 

Madonna tritt in Las Vegas auf  

Auch interessant
Wenn du das auf dem Boden siehst, renn sofort weg!

Der Auftritt von Pop-Ikone Madonna bei den Billboard Music Awards in Las Vegas bannt das Publikum. Nicht nur aufgrund der atemberaubenden Performance der 60-Jährigen, sondern auch wegen dem neuen Mann an ihrer Seite: Latino-Superstar Maluma. Mit dem 25-jährigen kolumbianischen Reggaeton-Sänger performt sie ihren gemeinsamen Song Medellin - und dabei kommen sich die beiden gefährlich nahe.

Mehr als nur künstlerische Zusammenarbeit? 

Auffällig ist, dass die beiden auf der Bühne wie ein eingespieltes Team wirken. Auch in den kleinen Einspielern, die Madonna ihrem Publikum auf Instagram präsentiert, ist Maluma stets dabei - und es geht heiß her: So sucht sie immer wieder Körperkontakt zu ihm und er wiederum küsst sie, wann immer es geht. Fans fragen sich jetzt, ob da mehr läuft als nur die künstlerische Zusammenarbeit.

Sicher ist: Madonna ist keine Frau, die vor einem großen Altersunterschied zurückschreckt. Und warum sollte sie? There is only one Queen, and that's Madonna. 

Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen