Kleines Mädchen mit schwersten Verbrennungen wünscht sich nichts als Weihnachtskarten
Kleines Mädchen mit schwersten Verbrennungen wünscht sich nichts als Weihnachtskarten
Weiterlesen

Kleines Mädchen mit schwersten Verbrennungen wünscht sich nichts als Weihnachtskarten

Die kleine Amerikanerin Safyre hat sich vor zwei Jahren beim Brand ihrer Wohnung schwerste Verbrennungen zugezogen und sowohl ihren Vater als auch ihre Geschwister verloren. Menschen aus aller Welt schreiben ihr Weihnachtskarten. Machen Sie mit und erfüllen auch Sie ihr diesen Wunsch!

Ein Opfer schwerster Verbrennungen macht einen Aufruf an Unbekannte, ihr Weihnachtskarten zu schreiben.

Safyre ist ein achtjähriges kleines Mädchen. Sie lebt im Bundesstaat New York in den Vereinigten Staaten.

Vor zwei Jahren hat sie bei einem Brand kriminellen Ursprungs ihre Geschwister und ihren Vater verloren. Safyre hat als einzige überlebt, doch 75 % ihrer Haut sind verbrannt. Sie hat die rechte Hand und den linken Fuß verloren.

Mit nur acht Jahren hat sie schon mehr als fünfzig Operationen hinter sich.

Heute lebt Safyre bei ihrer Tante. Zu Weihnachten wünscht sie sich nur eines: einen Weihnachtsbaum voller Weihnachtskarten. Sie hat einen Aufruf auf Facebook gemacht Dieser ist schon mehr als 32000mal geteilt worden. Wetten dass ihr Wunsch in Erfüllung geht?

Von der Redaktion
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen