Grün, grün, grün ist alles, was ich habe: 25 Gründe, sich die Augen grün zu schminken

  • Smokey Eyes in Khaki / Pinterest
  • Smokey Eyes in Grün und Gold / Pinterest
  • Smokey Eyes Chamäleon / Pinterest
  • Smokey Eyes grün-schimmernd mit Glitzer / Pinterest
  • Smokey Eyes in Pflaume und Grün / Pinterest

Ihr liebt Grün, würdet euch aber aus Angst albern auszusehen nie trauen, eure Augen in der Farbe zu schminken? Schluss mit Vorsicht - diese Wahnsinns-Farbe gehört einfach auf die Augen und wir zeigen euch warum!

Seid ihr es leid, dass euer Tages-Make-up nur aus einem Lidstrich und ein bisschen Wimperntusche besteht? Dann hört damit auf! Wir haben die perfekte Lösung für ein außergewöhnliches Make-up, das nicht nach Karneval aussieht.

Grün lautet die Devise! Egal ob als Smokey Eyes, Wimpernrand oder Lidstrich, Smaragdfarbe bringt jede Schattierung der Iris wunderbar zur Geltung. Dank des Kontrasts kommen braune und blaue Augen viel besser zur Geltung, und grüne Augen erstrahlen durch die Ton in Ton Reflexe.

Nicht mutig genug? Fangt langsam an und mischt das Grün mit einem glänzenden oder goldenen Braun. Am besten nehmt ihr Lidschatten-Paletten mit mehreren Farbtönen. Dann könnt ihr euch nach und nach immer weiter vorwagen und mal etwas ganz in Grün ausprobieren oder ihr macht Smokey Eyes mit einem Farbverlauf in schimmerndem Grau oder mattem Schwarz. Zur Inspiration haben wir euch ein paar richtig tolle Beispiele rausgesucht und wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren!

Eine Lidschatten-Paletten, die man unbedingt haben sollte:

6 Lidschattentöne in Grün/Khaki für die Mutigeren

• Lea Pfennig
Jungenhaft und burschikos: Das ist der neue Augenbrauen-Trend

Jungenhaft und burschikos: Das ist der neue Augenbrauen-Trend


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen