McDonalds enthüllt: Deshalb ist die Eis-Maschine ständig kaputt!

McDonalds enthüllt: Deshalb ist die Eis-Maschine ständig kaputt!

McDonald's versucht, sich ständig weiterzuentwickeln und Neuerungen einzuführen, um seine Kunden zu halten und neue Kunden zu gewinnen. Doch viele Fast-Food-Fans ärgern sich regelmäßig darüber, dass die McFlurry-Maschine kaputt ist. Warum nur? 

Im Sommer 2015, als alle unter der Hitze litten, starteteMcDonald's eine geniale Werbekampagne. In den Niederlanden, stellte die Fast-Food-Kette Werbeplakate mit einem Thermometer und leeren McFlurry-Bechern auf. Sobald die Temperatur über 38.6 °C stieg, konnten die Passanten sich einen Becher nehmen und beim nächsten McDonald's-Restaurant gratis füllen lassen.

Unzufriedene Kunden

Auch interessant
Welche Lebensmittel verursachen Pickel? Das sind die Übeltäter!

Eigentlich sollten die Kunden damit doch glücklich und zufrieden sein, doch anstatt dessen häufen sich die Beschwerden. Und aus gutem Grund, denn die beliebten Eismaschinen sind ständig kaputt! Während ein Wortsprecher des Unternehmens in einem Interview mit dem Wall Street Journal erklärte, dass die Wartezeiten außerhalb der Stoßzeiten etwas länger sein könnten, gab eine Angestellter eine ganz andere Erklärung ab. Tatsächlich sei die lange und aufwendige Reinigung der Maschinen schuld daran! Aufgrund der strikten Hygiene-Verordnungen müsse diese in elf Schritten durchgeführt werden. In dieser Zeit könne die Maschine natürlich nicht funktionieren.

Nach Richard Adams, dem McDonald's-Franchise-Berater sollen um die 25% der besagten Eismaschinen derzeit außer Betrieb sein. Keine gute Nachricht für McFlurry-Freunde. Da heißt es warten…  

Zoe Klaus
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen