Die Halbfett-Lüge: Warum Produkte mit hohem Fettanteil dir bei deiner Diät helfen

Die Halbfett-Lüge: Warum Produkte mit hohem Fettanteil dir bei deiner Diät helfen

Du willst rechtzeitig vor dem Sommer noch ein paar Kilos verlieren für die perfekte Bikinifigur? Dann greif zu diesem Getränk!

Wer abnehmen will, muss zuerst auf seine Ernährung achten. Viele denken, dass Halbfett-Produkte eine gute Alternative sind - denn weniger Fett im Essen bedeutet weniger Fett an den Hüften, oder? Falsch gedacht!

Vollmilch hilft beim Abnehmen

Auch interessant
Ikea-Hack: Aus drei einfachen Regalen macht er dieses tolle neue Möbelstück

Halbfettmilch enthält viel mehr Zucker als Vollmilch, deshalb ist sie ungesünder! Durch den höheren Fettanteil von 3,5 % steckt in der Vollmilch Energie, die den Blutzuckerspiegel konstant hält. Deshalb macht Vollmilch satt und führt zu weniger Heißhungerattacken. Halbfettmilch mit einem Fettanteil von nur 0,1 % macht hingegen dick!

Studie belegt: Halbfettprodukte machen dick

Eine Studie der Harvard Medical School zeigt, was Essgewohnheiten anrichten können, wie cbs news berichtet. Die Forscher zeigen, dass Menschen, die zu Halbfett-Produkten greifen, eher an Diabetes und Übergewicht leiden. Wer jedoch das Produkt mit höherem Fettanteil wählt, kann sein Gewicht eher halten und ist schlank. Deshalb lautet die Empfehlung: Fett macht schlank!

Birgit Meier
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen