Manchmal lohnt sich der Blick in den Kragen!

Von der Redaktion
Manchmal lohnt sich der Blick in den Kragen!
Manchmal lohnt sich der Blick in den Kragen!

Ihr kennt es alle: Jedes Kleidungsstück ist mit einem Etikett versehen, das angibt, wie es gewaschen werden soll. Doch auf diesen Etiketten stehen Dinge, die nichts mit der Wäsche zu tun haben...Oder zu mindest so gut wie nichts.

Wenn wir mal ehrlich sind, achtet doch keiner von uns so richtig auf die Etiketten in unserer Kleidung und oft waschen wir sie nach Gefühl. Den Blick auf das Etikett, um die Waschanleitung zu lesen, halten wir oft nicht für nötig. Und doch sollten wir uns öfters mal anschauen, was da eigentlich geschrieben steht - denn viele Firmen machen sich einen Spaß daraus, witzige Texte darauf zu drucken. Auf einem Etikett steht beispielsweise: „Es ist wirklich beeindruckend, dass du dieses Etikett überhaupt gefunden hast“.

Die witzigen Schriftzüge sind wirklich hilfreich

Und viele dieser witzigen Schriftzüge sind doch tatsächlich sehr hilfreich: „Für bessere Ergebnisse: Kalt waschen und trocknen, nicht bügeln. Für schlechtere Ergebnisse: Einmal durch den Schlamm ziehen und auf dem Dachträger trocknen“ oder „Waschen, wenn dreckig“. Andere wiederum dienen nur dazu, sich zu beschweren: „Produziert in China. Ich habe Zahnschmerzen.“

Wirklich eine lustige Art, um auf sich aufmerksam zu machen.


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen