Naddel: Nach 30 Jahren trennt sie sich von ihrem Markenzeichen

Naddel: Nach 30 Jahren trennt sie sich von ihrem Markenzeichen

Nadja Ab del Farrag wagt den Neuanfang. Für ihr Comeback trennt sie sich auch von ihrem Markenzeichen. Nach mehr als 30 Jahren….

Naddel hat es in der Vergangenheit nicht immer leicht: Nach Alkoholabstürzen und Geldproblemen schien die Ex von Dieter Bohlen am Boden. Doch nun wagt sie einen Neuanfang. Dafür geht sie aufs Ganze und verabschiedet sich auch von ihrem Markenzeichen. 

Der Sommer kann kommen

Erst letzten Monat nimmt Naddel das Angebot von ihrer Freundin Marion Pfaff an, in „Krümels Stadl“ ihr Comeback zu feiern. Beide Frauen erklären, dass Naddel diese Saison dort zwei Mal die Woche auftreten wird. Das Engagement in Mallorca bedeutet für Naddel die Chance zum Neuanfang.

Und für ihr Comeback ist die 54-Jährige bereit alles zu geben. Nachdem sie beteuert seit mehreren Monaten keinen Tropfen Alkohol mehr angerührt zu haben und mit Marions Unterstützung auf Wohnungssuche in Mallorca ist, will sich Naddel nun auch optisch verändern.

Abschied vom Markenzeichen

Auch interessant
Unglaubliche Täuschung: Beim Ranzoomen wird euch diese schöne Badenixe verblüffen

Aus diesem Anlass gönnt sich Naddel neue Zähne. Im Interview mit RTL begründet sie ihre Entscheidung: "Meine Vorderfront wird gemacht und vor allem oben tut das alles so weh. Aber nach 30 Jahren muss es auch mal gemacht werden.“ Es heißt also: Bye-Bye Markenzeichen!

Denn die strahlend weißen Beißerchen des TV-Sternchens kennt fast jeder in Deutschland.. Der Zahnexperte Dr. Milan Michalides erklärt dazu: "Jeder, der in die Praxis kommt, will helle Zähne, aber nicht so wie bei Naddel." Nun bekommen ihre Zähne einen ihrem Alter angepassten dezenteren Weißton. Grund zur Freude für Nadja – wir gönnen es ihr!

Martin Gerst
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen