Narumol über Josef: Er hat einfach keine Erfahrung mit Frauen

Narumol über Josef: Er hat einfach keine Erfahrung mit Frauen

Auch wenn Narumol und Josef DAS Traumpaar schlechthin bei "Bauer sucht Frau" sind - restlos glücklich ist die Thailänderin nicht und das hat einen bestimmten Grund!

Narumol und Josef sind der schlagende Beweis dafür, dass sich in der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" tatsächlich die wahre Liebe finden lässt. Allerdings gibt es auch bei den beiden häufiger Probleme: Ob immer wieder mal Ehekrach, oder zuletzt sogar eine dramatische Explosion auf dem Hof - das Leben von Narumol und Josef steht nie still. Jetzt gibt die Thailänderin zu, sich oftmals nachts in den Schlaf zu weinen, wie der Stern berichtet.

Narumol hat oft Heimweh 

Als Narumol und Josef sich in der Kult-Show kennenlernen, zieht die Thailänderin mit ihrer Tochter  aus dem hohen Norden ins bayerische Chiemgau. Restlos glücklich wird die 53-Jährige dort jedoch nicht. Der Grund: Sie vermisst ihre Familie in Thailand. Nicht nur ihr Vater, sondern auch ihr Sohn Jack lebt dort. Auch ein Enkel hat sie in dem asiatischen Land - kein Wunder also, dass sie öfter mal Heimweh verspürt.

Auch interessant
Was Bauer Joseph seiner Narumol im Urlaub antut, bringt sie völlig aus der Fassung!

Kein Verständnis von Josef 

Doch Ehemann Josef zeigt nur wenig Verständnis für die Nöte seiner Frau, wie Narumol in der neuen Ausgabe von Das neue Blatt bemängelt: "Ich weine mich oft nachts in den Schlaf", verrät die Thailänderin dort. "Josef versteht meine Sorgen nicht. Wir sind einfach zu verschieden." Dass es mit Josef nicht immer leicht ist, erklärte sie bereits 2014 im Stern: "Ich hab den Josef wirklich lieb. Aber der Josef redet, wie er denkt. Das verletzt mich manchmal. Er hat einfach keine Erfahrung mit Frauen. Der hat immer allein gelebt. Das merkt man."  

• Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen