Die Farben der verschiedenen Heilerden und ihre spezifischen Eigenschaften

• Sophie Kausch
Eine jede der verschiedenen Heilerden hat ihre spezifischen wohltuenden Eigenschaften
Weiße Heilerde ist ideal für alle Hauttypen, doch eignet sich besonders für empfindliche, trockene und gereizte Haut
Weiße Heilerde lässt müde Haut wiederaufleben und grauen Teint wieder rosig strahlen
Weiße Heilerde wirkt antibakteriell, entzündungshemmend und wundheilend
Weiße Heilerde hilft auch bei Muskelverspannungen und müden Muskeln

Tonerde gibt es in vielen verschiedenen Farben. Ob grün, weiß, rosa, gelb, rot oder violette, eine jede Heilerde hat ihre spezifischen Eigenschaften. Triff die richtige Wahl für die Bedürfnisse deiner Haut. 

Tonerden, besser bekannt als Heilerden, sind ein uraltes Naturheilmittel und werden gerne zur Verbesserung des Wohlbefindens und der Gesundheit sowie in der Schönheitspflege eingesetzt. Das mineralische Pulver kann beispielsweise mit ein bisschen Wasser und ein paar Tropfen eines ätherischen Öls zu einer wohltuenden Gesichtsmaske angerührt werden. Die bekannteste aller Erden ist wohl die grüne Heilerde. Doch es gibt sie auch in weiß, rot, rosa, violette und gelb - und eine jede hat ihre spezifischen wohltuenden Eigenschaften. Du brauchst nur die richtige Wahl für dich und die Bedürfnisse deiner Haut zu treffen. 

Auch interessant
Aloe-Vera-Gel: Anwendung und Wirkung auf Haut und Haar

Die verschiedenen Farben der Heilerde und ihre Eigenschaften

Weiße Heilerde

Weiße Heilerde ist ideal für alle Hauttypen, doch eignet sich besonders für empfindliche, trockene und gereizte Haut. Sie lässt müde Haut wiederaufleben und grauen Teint wieder rosig strahlen. Die weiße Heilerde wirkt antibakteriell, entzündungshemmend und wundheilend. Ausserdem hilft sie auch bei Verspannungen und müden Muskeln.

Grüne Heilerde

Die bekannteste und verbreitetste Heilerde ist die grüne Heilerde. Sie bietet reinigende, klärende, absorbierende, beruhigende und wundheilende Eigenschaften. Sie ist ideal für Mischhaut und fettige Haut, denn sie absorbiert überschüssigen Talg, reinigt und belebt die Haut auf natürliche Weise und hilft so bei unreiner Haut. 

Rote Heilerde

Rote Heilerde hat entgiftend, reinigend und klärend sowie beruhigend und belebende Eigenschaften. Sie wirkt remineralisierend, macht die Haut zart und glatt und verleiht einem müden Teint wieder eine strahlende Wirkung. Rosa Tonerde ist ideal für empfindliche und zarte Haut und sorgt bei müdem Aussehen wieder für einen frischen, strahlenden Teint.   

Rosa Heilerde

Rosa Tonerde ist nicht nur eine Mischung aus roter und weißer Tonerde, sondern verbindet auch die wohltuenden Eigenschaften der beiden. Sie ist für jeden Hauttyp geeignet und sorgt auch auf dem Haar angewendet für tolle Resultate. 

Violette Tonerde

Die violette Erde ist eine Mischung aus weißer Tonerde und violettem Magnesium und eignet sich gut für trockene Haut, belebt den Teint und schafft Linderung bei Neurodermitis, Ekzemen und Psoriasis.

Gelbe Tonerde

Gelbe Heilerde empfiehlt sich für empfindliche und reizbare Haut, wirkt beruhigend und belebend und eignet sich als schonendes Peeling.

Weiterlesen