Céline Dion: Zwei Jahre nach dem Tod von ihrem Mann René ist die Sängerin völlig am Ende
Céline Dion: Zwei Jahre nach dem Tod von ihrem Mann René ist die Sängerin völlig am Ende
Céline Dion: Zwei Jahre nach dem Tod von ihrem Mann René ist die Sängerin völlig am Ende
Weiterlesen

Céline Dion: Zwei Jahre nach dem Tod von ihrem Mann René ist die Sängerin völlig am Ende

Von der Redaktion

Sonntag, der 14. Januar war ein schwerer Tag für Céline Dion: Es jährte sich jetzt schon zum zweiten Mal der Todestag ihres Managers und geliebten Mannes René Angélil. Sie gedachte seiner auf Facebook, obwohl sie zurzeit selbst gesundheitliche Probleme hat.

Genau vor zwei Jahren ist René Angélil von uns gegangen. Mit ihm hat Céline Dion nicht nur ihren geliebten Mann, sondern auch ihren langjährigen Manager verloren. Am 14. Januar jährte sich sein Todestag jetzt schon zum zweiten Mal. Céline gedenkt seiner auf Facebook und muss erneut ein Konzert absagen, da sie nach verschiedenen kleineren gesundheitlichen Problemen jetzt völlig erschöpft ist.

Zwei Jahre ist es jetzt schon her

Seit dem Verlust ihres geliebten Mannes und Managers hat sich Céline Dion keine Ruhe mehr gegönnt. Eine Tournee folgte der anderen, ein Konzert dem anderen, ein Interview dem anderen und ständig war sie auf Reisen. Nun zwingt sie ihr Organismus dazu, eine Ruhepause einzulegen. Auf ihrer Facebook-Seite entschuldigt sie sich dafür, dass sie schon zwei Konzerte in Las Vegas aus gesundheitlichen Gründen absagen musste. „Céline erholt sich gerade von einer Halsentzündung und hat Anweisung vom Arzt, sich noch einen Tag länger zu erholen, um ganz zu genesen. Céline wird ihre Vorstellungen im Colosseum wie geplant am Freitag, den 12. Januar wiederaufnehmen“, stand da zu lesen.

Gesundheitliche Probleme

Dieses Wochenende sah sich der Star erneut gezwungen, ein Konzert abzusagen: „So eine Entscheidung fällt mir nicht leicht (...) Ich habe es mit knapper Not geschafft, mein Konzert gestern zu Ende zu bringen. Das hat mich meine letzte Energie gekostet. Mein Arzt hat mir verordnet, mich heute Abend auszuruhen.“ Außer ihrer Gesundheit macht der Sängerin auch der zweite Todestag ihres verstorbenen Mannes zu schaffen. Auf Facebook gedenkt sie seiner mit einem Foto und einem rührenden Text: In zärtlicher Erinnerung an René Angélil... Er wird immer an unserer Seite sein. 16. Januar 1942 – 14. Januar 2016.“


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen