Deutsches Gericht erklärt GEZ-Beitrag für illegalDeutsches Gericht erklärt GEZ-Beitrag für illegal
Deutsches Gericht erklärt GEZ-Beitrag für illegal
Weiterlesen

Deutsches Gericht erklärt GEZ-Beitrag für illegal

Eine Hostel-Betreiberin aus Neu-Ulm hat gegen die GEZ-Gebühren geklagt. Grund ist, dass sie pro Gästezimmer einen Rundfunkbetrag von 5,83 € zahlen muss, obwohl auf den Zimmern weder Radio noch Fernsehgeräte oder Internet verfügbar sind. 

Von Carina Levent
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen