Die Mädchen nähern sich dem Obdachlosen. Was sie dann mit ihm tun, ist einfach nur hässlich.

Die Mädchen nähern sich dem Obdachlosen. Was sie dann mit ihm tun, ist einfach nur hässlich.

Diese Geschichte, die sich in London abgespielt hat, ist an Widerwärtigkeit kaum zu übertreffen. 

Drei Teenager-Mädchen hatten einen Obdachlosen grundlos gequält, es gab Zeugen für den Vorfall. Die drei Mädchen hatten sich dem Mann genähert und ihn gefragt, ob sie ihm etwas zu essen kaufen sollten, in dem nahegelegenen Restaurant "Nando's". Er hatte eingewilligt und die Mädchen hatten am Schalter bestellt. Sie gingen wieder hinaus zu dem Mann um eine zu rauchen und sagten ihm, dass sie bestellt hätten. Sie lachten aber laut, filmten mit ihren Smartphones und verhielten sich dermaßen auffällig, dass der Mann misstrauisch wurde.

Er ging hinein und sah am Schalter nach, ob Essen für ihn bestellt worden war. Als er erkannte, dass dies nicht der Fall war, wurde er traurig und entschuldigte sich bei den Mitarbeitern des Restaurants.

Eine Zeugin, die das Ganze beobachtet und anhand von Fotos dokumentiert hatte, ging dann hinein und bestellte dem hungrigen Mann das Essen, das ihm versprochen und auf das er sich so gefreut hatte. Zuhause angekommen postete sie wütend und fassungslos die Fotos samt der Geschichte auf Facebook, wo sie mittlerweile 1500 Mal geteilt wurde.  

Auch interessant
Das verrät dein kleiner Finger über deine Persönlichkeit!

Als die betreffenden Mädchen davon Wind bekommen hatten, versuchten sie noch, ihre Version der Geschichte anders darzustellen und erklärten, dass der Mann sie belästigt hätte und sie so getan hätten, als würden sie etwas für ihn bestellen, um von ihm in Ruhe gelassen zu werden. Jedoch schalteten sich daraufhin genug Zeugen ein, die alles gesehen hatten und widersprachen dieser Version der Teenager. Ein Zeuge fügte sogar hinzu, dass die hysterisch lachenden Mädchen den Obdachlosen noch lange Zeit verfolgt und gefilmt haben sollen - bis sich der Mann in eine U-Bahn-Station begab, um sich vor ihnen zu verstecken. 

Verständnislos kommentierten Facebook-Nutzer, dass die Eltern dieser Kinder "hoffentlich stolz sind auf ihre Sprösslinge." Manche haben sich auch zusammengeschlossen, um nach dem obdachlosen Mann zu suchen, und ihm ein Essen zu kaufen. Das Restaurant Nando's erklärte, sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu den Geschehnissen äußern zu wollen.

 

 

Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen