Diese Weihnachten werden etwas ganz Besonderes für Eva Longoria und ihren Mann
Diese Weihnachten werden etwas ganz Besonderes für Eva Longoria und ihren Mann
Diese Weihnachten werden etwas ganz Besonderes für Eva Longoria und ihren Mann
Weiterlesen

Diese Weihnachten werden etwas ganz Besonderes für Eva Longoria und ihren Mann

Am Dienstag, dem 19. Dezember, machte Eva Longoria eine wichtige Mitteilung. Der Star verriet den amerikanischen Medien, dass sie mit ihrem ersten Kind schwanger ist. Die Schauspielerin enthüllte auch das Geschlecht ihres zukünftigen Babys ...

Eva Longoria und ihr Mann Jose Antonio Baston erwarten im nächsten Frühjahr einen kleinen Jungen. Der Star hat gerade enthüllt, dass sie ihr erstes Kind erwartet, was bei dem mexikanischen Geschäftsmann nicht der Fall ist. Die Schauspielerin ist im vierten Monat schwanger.

Jose Antonio Baston ist bereits Vater von vier Kindern, die aus seiner ersten Ehe mit der Schauspielerin Natalia Esperon stammen: Natalia, 22 Jahre alt, und die Drillinge Mariana, Jose Antonio Jr., 14 Jahre alt, und Sebastian, der kurz nach der Geburt starb.

Der Geschäftsmann und Eva Longoria sind seit 2013 ein Paar und heirateten im Mai 2016 bei einer schicken Zeremonie, zu der Victoria Beckham, Ricky Martin und Melanie Griffith eingeladen waren.

Viele Gerüchte über die Schwangerschaft von Eva Longoria

Letztes Jahr gab die Presse fälschlicherweise bekannt, dass der Star schwanger war. Die Schauspielerin sagte dann in einem Interview am Ocean Drive: „Wenn es passieren soll, wird es passieren.

Im April 2017 wurden die Gerüchte wieder aufgegriffen und Eva Longoria hatte sie mit Humor verneint. Damals sagte sie in einem Snapchat-Video: „Ich habe Bilder von mir auf einem Boot gesehen, wo ich richtig dick aussehe. Ehrlich gesagt, ich hatte gerade Käse gegessen. Aber wissen Sie was? Das kommt vor. Jeder kann aufgebläht wirken. (...) Ich musste darüber reden, weil ich ständig Anrufe von Familienmitgliedern bekomme, die mich fragen, ob ich schwanger bin. Ich sehe schwanger aus, aber es ist nur viel Käse in meinem Magen.

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen