DSDS: Bohlen von RTL übergangen - droht jetzt der große Zoff?
DSDS: Bohlen von RTL übergangen - droht jetzt der große Zoff?
DSDS: Bohlen von RTL übergangen - droht jetzt der große Zoff?
Weiterlesen

DSDS: Bohlen von RTL übergangen - droht jetzt der große Zoff?

Kann man sich DSDS ohne Dieter Bohlen vorstellen? Irgendwie nicht. Dennoch lassen die neusten Aussagen des Pop-Titanen sich so deuten, dass er nicht ganz mit den neusten Entscheidungen des Senders hinsichtlich der Jury einverstanden ist.

Seit DSDS 2002 begann, hat es in der Jury viele Umbesetzungen gegeben, auch wenn ein Juror dabei immer der selbe geblieben ist: Dieter Bohlen. Und dieser hatte bisher immer in der Besetzung seiner Jury-Kollegen ein ziemliches Wörtchen mitzureden - so war er es beispielsweise, der prominente Gesichter wie das von Scooter-Frontmann H.P. Baxxter oder Schlagerstar Michelle zu verantworten hatte.

In der jetzt startenden 15. DSDS-Staffel ist jedoch alles anders. Wen Bohlen nun zu seinen Kollegen zählen darf, hat nämlich ganz allein RTL entschieden - über Bohlens Kopf hinweg. So sitzen nun neben dem Pop-Titan Carolin Niemczyk ("Glasperlenspiel"), Musikproduzent Mousse T. und Schlagersängerin Ella Endlich in der Jury.

Der Bild gegenüber äußert sich Bohlen auf Anfrage hin folgendermaßen: "Diese Jury hat RTL alleine besetzt, da habe ich nicht mitgesprochen und keine Aktien drin. Da müssen sie RTL fragen." Ein kurzes Statement, das stark auf miese Stimmung zwischen Bohlen und dem Sender hindeutet. Laut der Bild wurde Bohlen lediglich vor vollendete Tatsachen gestellt.

Auf Anfrage von Bunte.de gab es von RTL folgendes Statement: "Die Juryauswahl ist immer eine Senderentscheidung - Die neue Jury ist geballte Kompetenz aus den verschiedensten Musik-Richtungen, die alle einen ganz unterschiedlichen Blick auf die Kandidaten haben. Ella Endlich ist im Schlager und Musicalbereich zu Hause, Carolin Niemczyk steht für moderne, aktuelle Popmusik und Mousse T. bringt als international erfolgreicher Musikproduzent einen zusätzlichen professionellen Blickwinkel mit in die Jury. Alle drei ergänzen so an der Seite des Chefjurors die neue DSDS-Jury perfekt!"

Doch etwas Gutes wird der ganze Schlamassel sicherlich haben: Die Sendung sollte ohnehin in der jetzigen 15.Staffel mehr Biss haben - und durch diese Vorgeschichte bringt sie das sicherlich mit...

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen