Es war kein Selbstmord: Romy Schneider soll sich nicht umgebracht haben!

Romy Schneider ist 1982 mit kaum 44 Jahren und zu aller Bedauern viel zu früh von uns gegangen. Die Justiz ist davon ausgegangen, dass sie Selbstmord begangen hat, weil sie den Tod ihres ein Jahr zuvor tragisch verunglückten Sohns David nicht verkraften konnte. Doch ihre enge Freundin Claude Pétin ist da ganz anderer Meinung...

Es war kein Selbstmord: Romy Schneider soll sich nicht umgebracht haben!
©
Es war kein Selbstmord: Romy Schneider soll sich nicht umgebracht haben!
Tina Turner: Selbstmord ihres Sohnes stürzt sie in Trauer Tina Turner: Selbstmord ihres Sohnes stürzt sie in Trauer