Kala Brown hat es geschafft! Sie wurde entführt, zwei Monate lang gefangen gehalten und konnte befreit werden...

Die 30-jährige Kala Brown und ihr Freund Charles David Carver wurden am 31 August 2016 als vermisst gemeldet. Kurz zuvor war die junge Frau von Todd Kohlhepp übers Internet zum Putzen angeheuert worden. Zwei Monate später konnte die junge Frau wunderbarerweise doch noch von der Polizei gefunden und befreit werden. Was sie erlebt hat, ist herzzerreißend!

Kala Brown ist eine dreißigjährige Amerikanerin. Was sie erleben musste, war die Hölle!

Im August 2016 wurde sie vermisst gemeldet.

Zwei Monate lang wurde sie von einem Serientäter angekettet gefangen gehalten.

Sie wurde zusammen mit ihrem Freund Charlie entführt, als sie bei Todd Kohlhepp zum Putzen angeheuert wurde.

Ihr Freund wurde erschossen und Kala wie ein Hund in einem Container angekettet:

„Sie trug eine Kette um den Hals. Dass wir sie gefunden haben, grenzt an ein Wunder!“

CHUCK WRIGHT, SHERIFF VON SPARTANBURG

Nach Kalas Angaben wollte ihr Peiniger sie nicht töten. Er gab ihr zu essen und zu trinken und wollte sie in seiner Gewalt halten.

Die gerettete junge Frau ist stark traumatisiert:

„Ich werde darüber hinwegkommen. Doch Charlie wird mir immer fehlen. Ich muss immer daran denken, wie unser Leben wohl verlaufen wäre, wenn alles anders gekommen wäre! Doch ich lasse mir mein Leben von Todd nicht ruinieren!“

KALA BROWN

Der zunächst wegen Entführung angeklagte Todd Kohlhepp wird verdächtigt, sieben weitere Menschen ermordet zu haben.

Sein Prozess soll im März 2017 stattfinden.

Der kleine Junge aus Nigeria, der der Hexerei beschuldigt wurde, ist zwei Monate, nachdem er ausgesetzt wurde, wie verwandelt Der kleine Junge aus Nigeria, der der Hexerei beschuldigt wurde, ist zwei Monate, nachdem er ausgesetzt wurde, wie verwandelt